aprilscherz....und es sind 2...die überraschung.....

hallo zusammen, letztens habe ich euch von der geburt meiner tochter die ja schon echt verwirrent war berichtet.

nun ist das zeite/dritte da :)

also auch unsere zweite schwangerschaft verlief spannend einmal hiess es, es sei ein junge dann war es ein mädchen und beim nächsten us hockte das baby so seltsam im bauch das man das geschlecht nicht mehr sehen konnte.
oki dachte mir.... gut stellste dich auf nen mädel ein^^
vielleicht war es ja damals zu früh für die geschlechtsbestimmtung, passiert eben sagte meine ärtztin.

am 30 märz hatte ich die ganze nacht schon wehen die aber nicht unter 20 min gingen...und immer wieder aufhörten.
da unser kh wirklich nur eine strasse weiter ist hatte ich auch keine bedenken und entspannte mich.

morgens nachdem aufstehen hatte ich dann eine menge blut im slip und rief meine hebbi an, die meinte ich solle mir keine sorgen machen wird sicher der schleimtropf sein.
so um 8.30 hatte ich dann einen blasensprung ohne wehen.
wir gingen ins krankenhaus da mir total nach einem spaziergang war.

dort wurde dann ein ct gemacht und ich wurde untersucht...der mm war schon auch 4 cm auf.
wir gingen runter was frühstücken und ich hatte so alle 10 min schon starke wehen....
aber konnte sie gut verarbeiten....
um 12 sollten wir dann nochmal zum ct, dort angekommen fand die hebbi das herz nicht auf anhieb...mir wurde mulmig und war echt schlecht geworden...nach gefühlten std endlich es kloppt !!!! puhhhhh....

die wehen waren zur der zweit schon alle 3 min und man es tat soooo weh.... aber irgendwie musste ich ja da durch....
mein mann versuchte mich abzulenken und fasellte irgendwas von gameboy spiel, was genau weiss ich nicht mehr...aber ich schimpfte er soll ruhig sein.

unterstützt von der hebbi und meinen mann konnte ich mir noch einen kreissaal aussuchen 2 waren frei....
ich nahm das mit dem größten bett:-p

die wehen taten echt weh mitlerweile war es 15 uhr und ich starrte ständig auf diese, die soooo groß war und über der tür hing.habe noch nie so eine hässliche uhr gesehen...dachte ich mir die ganze zeit....:D

dann wollte ich ein schmerzmittel aber es war zu spät, mir wurde nur etwas homopatisches angeboten, das mir auf die zunge getropft wurde und ich bin sooo müde geworden...
das sagte ich auch zur hebbi, die dann nur meinte sie ist froh mal 5 min ruhe von mir zu haben...
sie hatte noch keine werdene mutte,r die so viel über die deko und überhaupt unsinnige sachen so kurz vor der geburt gequatscht hat #schein und grinste

oh mir tat alles soo weh, ich konnte wirklich nur 2 wehen ,,locker´´veratmen dann hat das zeug schon nachgelassen :(

es war war ca 15.40 auf dieser riesen uhr :D
als dann die presswehen anfingen.......puhhhhhhh wirklich nur 3 mal gaaaaanz doll gedrückt und das baby war da!!!!

also die wehen tuen echt weh aber vom oh mein gott ich kann nicht mehr bis zum baby war es gerade mal ne gute std

alles dran alles oki sagte sie.... ich nahm es in den arm und musste so weinen mein mann umklammerte uns und war soooo stolz#verliebt das sagte er immer wieder....der kleine war sooo hübsch so klein so ahhhhhh :-)

und erwähnte ich das es ein junge ist #schwitz
die hebbi nahm ihn und wollte ihn gerade wiegen....

ich meinte irgendwie sei mir gerade so arg komisch und mein bauch tut soo weh, sie meinte es sei die erschöpfung und ich soll mich kurz zurück legen....

dann bekamm ich wieder solche schmerzen bohhh was war das???irgendwas stimmt nicht!!!habe ich nur gerufen...

sie kam und tastete mich ab, dann wurde sie ganz blass und schaute mich so komisch an....ich bekam todesangst ich dachte sonst was....#schock

sie meinte nur total hektisch einmal drücken...noch einmal drücken.....
ich drückte.

tja und daaaaa was dann kam kann ich bis heute nicht richtig begreifen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

da war es dann .... mein mädchen....

ich schaute total verstört zu meinem mann der mich nur ganz verdutzt anguckte.....
die hebbi rief die ärztin dazu, die nach kurzer info über die hebbi dann meinte....

hätte ich das jetzt nicht gesehen würde ich an einen gelungenen aprilscherz denken:-D

tja aus eins wurden zwei.
jeden den mein mann anriefen und die ankunft des wunders berichtete, dachte wir würden ihn veräppeln wollen...zu geil die reaktionen :-)
das erlebnis bleibt doppelt unvergessen!!!

levin ist mit 3420 und 51 cm
und unsere mila ist mit 3050 und 49 cm am ersten april gesund geboren!!!!!!

9

Hallo,

sehr heftig.

Sollte ich mich irren, entschuldigung. Aber ich finde es ehrlich gesagt unglaublich.

LG Melanie

1

Man hat das NIEEEE auf dem US gesehen!?!?! #schock

Herzlichen Glückwunsch #herzlich

2

Omg und herzlichen glückwunsch #ole

ja ich wäre mir auch veräppelt vorgekommen !!#rofl

das war ein gelungener 1 april die geschichte ist weltklasse #verliebt#rofl

3

hi, eine ganz schöne ungewöhnliche Geburtsbericht, habe sogar 2x mal gelesen.... hat der FA auch gar nix bemerkt mit Zwillingsschwangerschaft? Der hatte sicher auch große Augen gemacht, als deinen Kleinen da sind, oder?!

Herzlichen Glückwunsch zum Doppelpack.

lg flowersunshine mit Bienchen M. (8) und Sonnenschein (ab morgen 32 ssw)

4

Wooooooooooow :-)

Das heit Dein FA nicht gesehen?

Wir krass ist das denn bitte?

Und beide sind ja voll groß und haben ein gutes Gewicht.

Unglaublich.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH & ALLES GUTE #verliebt#verliebt#verliebt

5

hammer hammer hammer, kann ich da nur sagen....

ich hab richtig Gänsehaut beim lesen bekommen, einfach nur zu schön#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt.

6

echt krass!

7

wow, Zwillinge und keiner hat es gemerkt!

Hat dein Arzt mal was bei der Nachuntersuchung gemeint?-grins.

lg. Jana

8

Herzlichen Glückwunsch zur der gelungen April Überraschung.

Top Diskussionen anzeigen