Oli Kahn und Verena

Kuckuck,
ich verfolge gerade den Beitrag über die angebliche Krise zwischen Oliver Kahn und Verena Kehrt und ich muss sagen, es gibt mir eine gewisse Genugtuung.
Diese Frau hat vor vier Jahren einer hochschwangeren Frau den Mann ausgespannt.
Nun wird mit ihr genau dasselbe von einer 20jährigen gemacht.
Hat sie wirklich geglaubt, ihr wäre Oli auf ewig treu?
Was ist Eure Meinung dazu?

Gruß
Heike

1


Ich find,dass es ihr recht geschieht, denn, dass sie mit Oli Kahn nicht aus wahrer Liebe zusammen ist,hat sie mit ihrem peinlichem "Seitensprung" mit diesem vermeintlichem reichen Typen bewiesen.
Es rächt sich doch alles irgendwie..;-)

Lg
sunrise

2

Genau meine Meinung.

Gruß
Heike

5

Sehe ich genauso.#pro

3

hallo,

ich finde verene k. eh super ätzend und kann nicht verstehen wie oliver khan für so eine promigeile tante seine familie verlässt.

hoffe mal er verlässt sie.

lg sandra

4

Es gibt immer einen der auspannt, und gleichzeitig immer einen der sich ausspannen lässt.......

6

#pro

das wollt ich auch grad schreiben.

wenn ich einer familie den mann ausspanne, muss ich damit rechnen, dass irgendwann jemand kommt und er sich dann mir auch wieder ausspannen lässt. wenn eine beziehung unter solchen umständen zustande kommt, ist meiner meinung nach sowas schon vorprogrammiert. tja selbst schuld.

7

ja, ich geb zu, es geschieht ihr recht :-P klar, oli hätte sich damals auch einfach zusammenreissen können, aber ich finde, sie ist eben auch nicht ganz unschuldig an der situation, diese sache mit diesem angelblichen millionär #augen mich wunderte es damals schon, dass oli sie zurück genommen hat...sie zeigte da doch sehr deutlich, auf was sie aus ist: GELD!! als sie feststellte, dass der gute doch nicht so reich ist (also eigentlich war er ja gar nicht reich :-P), war oli wieder *gut genug*.

naja, und zu der sache mit ner schwangeren frau den mann ausgespannt, bleibt nicht viel zu sagen meiner meinung nach, sowas passiert wahrscheinlich viel zu oft, nur weiss die geliebte meist gar nicht, dass der gute verheiratet ist....DAS kann sie nun aber wahrlich nicht behaupten, dafür ist oli doch ein wenig zu berühmt ;-) ganz deutschland wusste, dass er bald wieder papa wird..wenn sie es damals nicht wusste, ist sie wohl ein guter vertreter des blöden vorurteils *blond ist blöd* ;-)

lg anita

8

Meine Meinung dazu ist, dass nicht immer alles so ist wie es scheint.

"Diese Frau hat vor vier Jahren einer hochschwangeren Frau den Mann ausgespannt."

Solche Sätze regen mich irgendwie immer auf. Immer richten sich die Aggressionen gegen die Frau. KAHN hat in erster Linie seine hochschwangere Frau sitzengelassen. ER hatte ihr gegenüber eine Verantwortung, nicht Verena. Weißt du, was Kahn ihr damals alles erzählt hat? Vielleicht hat er gesagt, dass seine Ehe vorbei ist, vielleicht WAR sie ja auch schon vorbei. Vielleicht war sie schon am kriseln, bevor Simone Kahn schwanger geworden ist, vielleicht hat sie heimlich nicht verhütet, um ihn zu halten, wer weiß das schon?????

Der Mann ist erwachsen und mündig. Männer werden immer wie hilflose hirnlose Würstchen dargestellt, die in die Fänge der bösen geldgeilen Nebenbuhlerin geraten sind. Wenn Verena wirklich nur scharf auf sein Geld ist, dann wird er das inzwischen gemerkt haben. Vielleicht ist es ihm wurscht, weil er sie auch in irgendeiner Form benutzt.

Ich will euch ja nicht den Spaß versauen, ich spekuliere und lästere ja auch für mein Leben gerne über Leute, die ich nicht persönlich kenne.
Aber ich finde es immer zu einfach, auf die "böse Geliebte" einzutreten...

Gruß
Jana

9

So sehe ich das auch !!!!

10

#pro

11

meine meinung:

wenn eine beziehung in ordnung ist, dann hat eine fremde frau oder mann keine chance.

das habe ich auch gelernt. meine vater ist mit einer sehr viel jüngeren frau weg, nach 32 jahren ehe. ich dachte meine eltern haben die perfekte ehe, keine probleme, aber meine mutter sagte das sie schon lange probleme haben und wenn die ehe in ordnung gewesen wäre dann wäre das nicht passiert. sie hat nicht der neuen frau die schuld gegeben.

gruß, katrin

12

#huepf jeder bekommt seine gerechte strafe

13

Ich mag beide nicht. Sie, weil sie sich über ihn profilieren wollte, seine Frau damals schwanger war ( wobei er ja nicht hätte gehen müssen) und sich so in den Vordergrund drängelte. Dann noch ihr Seitensprung und sonst noch was. Er ist ein Widerling der mit so nem Gesicht, grins besser ne Mülltonne küßt die sieht ihm wenigstens ähnlich außerdem ist er einfach bääääääääääääääääääääääh.
Bei der WM war er in seinem Ego Beleidigt weils nicht nach seiner Nase ging. Was bitte schön ist von so einem Typen zu erwarten????

Ela

14

Huhu,

ist Verena schwanger? Wußte ich gar nicht...#kratz
Und jetzt geht er fremd oder ist das ne Vermutung?

LG #danke
SASi

16

Hallo,
nein, ich glaube, schwanger ist Verena nicht.
Es ging mir nur darum, dass Olli damals seine Frau mit ihr betrogen hat und ihr jetzt das Gleiche wiederfährt.
Gruß
Heike

Top Diskussionen anzeigen