Streaming-Dienste: Netflix erhöht ja nun seine Preise

Wir haben NETFLIX als Streamingdienst gebucht und zahlen glaube ich 13,99 im Monat. Eigentlich ist das ein verträglicher Preis auch wenn es keine wirklichen aktuellen Filme gibt.

Die Eigenproduktionen sind meist so US dämlich, dass man das nicht wirklich sehen möchte.

Nun werden die Preise erhöht und wir fragen uns wofür diese Erhöhung eigentlich. Die Inhalte werden ja nicht besser und so habe ich kurzerhand das Abo gekündigt. Man muss als Verbraucher auch ein Zeichen setzen.

Welche Streaming-Dienste würdet ihr empfehlen. Es sollen ja 2019 neue auf dem Markt kommen.

LG
Luise

Moin
Mir ist die Preiserhöhung egal . Ich liebe Netflix.

Liebe Grüße

Hi!
Also ich liebe netflix und meine watchlist ist so voll, daß ich gar nicht weiß, wann ich das alles schauen soll🤔😂
Aber wenn du die ganzen Eigenproduktionen, die schon den Dienst dominieren, nicht magst, ist es nur sinnvoll das Abo zu kündigen.
Vielleicht wäre sky was für euch? Dort gibt es zumindest immer aktuelle Filme.
Gruß
pink

Hallöchen, wir haben Amazon Prime Video noch „ergänzend“.
Vielleicht teilt ihr euch den Zugang mit jemandem?!? Dann sind die 2 € zu verschmerzen.

Lg

Top Diskussionen anzeigen