klagt ein Vogel.....

.. ach, auch mein Gefieder,
nässt der Regen, flieg ich durch die Welt.

so lautet der Text wohl richtig.
Ich habe seit ich das Lied zum ersten Mal gehört habe (ist schon jahrzehntelang her) den Text aber so herausgehört:

acht auf mein Gefieder,
nesterregend flieg ich durch die Welt.

Das ganze Lied ein poetischer Text und dann auch irgendwie "doppelsinnig".

Nö, ich hab den Text rein akkustisch nicht richtig verstanden.

Nix mit Doppeldeutig o. ä.

Es ist ein Gedicht und City habens vertont.

Eigentlich was ganz simples.

Danke fürs lesen.

Ach, hat evtl. noch jemand hier den Text so gehört, wie ich ihn rausgehört habe?

1

Danke für diese Info

2

#hicks danke, dass du mein Posting angeklickt hast :-p

3

... geflogen, setzt sich nieder auf mein Fuß, hat ein Zettel im Schnabel, von der Mutter einen Gruß...


La, la ,la, la ,la................#huepf

4

... auch ein schönes Lied;-)

5

Moin!
Hättest Du den Titel dazugeschrieben hättest Du Dir ein paar dämliche Antworten erspart;-).
Nach kurzem Nachdenken und erneutem lesen habe ich jetzt gerafft was Du meinst.:-D
Ich habe den wirklichen Text so auch nie verstanden sondern so ähnlich wie Du.
Schon komisch was man machmal so versteht.Besonders schlimm ist das immer bei Liedern von Herbert Grönemeyer:-p.
Kennst Du die Agathe -Bauer -Lieder?
Da könnte ich mich immer kugeln vor lachen#freu.
Tussi

6

ach was, ich war doch scharf auf dämliche Antworten! ;-)#huepf

Und weisst du was? Ich bin stolz auf dich, du hast doch tatsächlich über meinen Text nachgedacht und DANN auch gerafft, was ich damit meine. Ok, Voraussetzung in diesem Fall war/ist natürlich, dass du dieses Lied auch kennst.

Klar kenne ich die Agathe-Bauer-Lieder #freu

In Erwartung weiterer dämlicher Antworten anderer Forumser

werd ich jetzt erstmal wieder was tun#pc;-)
Gruss
n#blume

19

Ja, ich bin schon ein ganz besonderer Mensch;-):-p und ich freu mich das endlich mal jemand stolz auf mich ist#freu.
LG Tussi

7

Das Lied ist von "City" und heisst "Am Fenster".

http://de.youtube.com/watch?v=lCkvGJfvvDg

#cool
Althippies fragen!

8

dass musst du mir nicht sagen.

ICH weiss das doch!!!!;-)

tz tz tz#schmoll#schmoll#schmoll

10

Nun lass mal deinen Daumen schön seitwärts. Ich habe deinen Text nicht verstanden. Womit wir wohl beim Thema geblieben sind #cool

9

Ein wenig später habe ich nun verstanden dass du das Lied nicht suchst, sondern eine Diskussion anfangen wolltest darüber, was wir in den Text hineingehört haben.
AHA!
#aha
Ein wenig kompliziert, deine Vorlage!

11

Es tut mir aufrichtig leid, dass du mein Posting wohl erst nach mehrmaligem Lesen verstanden hast.#kerze

Aber da du ja nun weisst, was ich mit meinem Posting eigentlich wollte, magst du mir darauf eine passende Antwort geben?
#blume

12

Ich komme mir auch schon ganz dumm vor.
Nicht einmal eine passende Antwort kann ich dir geben, weil ich den Text immer so verstanden habe, wie er gesungen, oder genuschelt wurde. Bei anderen Liedern habe ich aber schon die irrsten Sachen gehört. Zuletzt bei Rosenstolz:
"Wann kommt die Saaaahne..." Ich dachte, was für ein versautes Lied, geil!
Grüsse Uschi, merkbefreit

weitere Kommentare laden
17

- acht auf mein Gefieder,
nesterregend flieg ich durch die Welt -

So habe ich es auch die Jahre verstanden und immer mitgesungen :-)

Da ich mich aber schon so daran gewöhnt habe, werde ich es auch weiterhin so singen, wenn ich es höre. ;-)

Bianca

18

genau wie ich!!!
#freu

20

Jetzt hab ich die doofe Platte tatsächlich rausgekramt und ich versteh auch " ... nässt der Regen, flieg ich durch die Welt ..."

Was nuschelt er denn nun wirklich?

Man, war das Leben einfach, als man bloß mit gegrölt hat. :-D

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen