Rätsel - wer kann mir helfen?

Hi

habe heute folgendes "Rätsel" bekommen:




Kann mir das jemand erklären ?????

Eine kuriose Rechnung...


Lies es ganz langsam durch...

Konzentrier dich!

Stell Dir vor, ich hätte auf der Post eine Rechnung über 450 EUR zu bezahlen.

Ich habe aber kein Geld, also gehe ich zu zwei Kollegen und pumpe mir je 250 EUR - dann habe ich also 500 EUR.

Ich gehe auf die Post und bezahle die 450 EUR, dann habe ich noch 50 EUR übrig.

Ich gehe nach Hause und lasse 30 EUR dort, 20 EUR nehme ich mit.

Ich gehe zu den zwei Kollegen und gebe jedem 10 EUR,

dann schulde ich also jedem noch 240 EUR,

240 und 240 = 480 und zuhause hab ich noch 30 EUR,

zusammen macht das 510 EUR ??????????

Ich habe also 10 EUR plus?


Meiner Meinung nach ist die Rechnung falsch, man muss zu den 480 € die 20 schon bezahlten dazu rechnen, wenn mich aber jemand fragt warum, kann ich es nicht erklären......

Bitte helft mir!!!

Danke,
Tanja, 33ssw

1

Die 30 Euro die noch über sind, sind doch in den Schulden
(2 mal 240) Euro mit drin. Die Differenz von 20 Euro wurde ja bereits zurück gezahlt.

2

Jetzt wird mir klar, warum so viele Leute verschuldet sind. Eigentlich nehmen sie an, dass sie im Plus sind und Gewinn gemacht haben *lol*

wenn du noch 480 Euro Schulden hast, aber 30 Euro davon zuhause, darfst du die ja nicht zu deinem Vermögen rechnen, sondern den 480 EURO abziehen. Also hast du noch 450 Euro Schulden.

Deshalb werden Schulden auch "Miese" genannt. Die hast du nämlich "minus" nicht "plus" *gg*

Ich hoffe, man konnte mich verstehen...ist noch früh

Salat (schuldenfrei ;-) )


3

Ich kenne das Rätsel so:

Eine Gruppe von 3 Männern ist in einer Kneipe und sie haben eine Rechnung von 30€.

Jeder bezahlt 10 und sie gehen.

Nachdem sie weg sind geht der Wirt zum Kellner und sagt: "Das waren Stammgäste, bring ihnen doch bitte 5 € zurück."

Der Kellner geht los und denkt sich "Ich bin ja nicht blöd" und steckt sich 2 € in die eigene Tasche. Den Männern bringt er dann nur 3 Euro zurück.

Die Männer haben (da sie ja 1 zurück bekommen haben) also nur 9 Euro bezahlt.

3 x 9 = 27
+ die 2 die der Kellner hat = 29 ???????????

Wenn man 25+3+2 rechnet gehts, aber so wie eben geschrieben nicht.

Konnte mir damals nicht mal mein Mathe Lehrer beantworten warum das so ist.

4

Der Rechenansatz ist einfach falsch. Die Rechnung muss nicht 30 Euro ergeben. Das eine (3 x 9 = 27 Euro) ist das was die Männer letztendlich bezahlt haben. Es gibt keinen Grund 2 Euro dazu zu addieren, um auf 30 zu kommen. Du musst sie subtrahieren, um auf 25 zu kommen. Der Kellner hat die 2 Euro ja geklaut.

Der vom Wirt verlangte Preis beträgt ja letztendlich 25 Euro. Der Kellner nimmt sich quasi 2 Euro "Trinkgeld", die er den Männer nicht zurückgibt. Und das ergibt dann 27. Plus 3 Euro, die er zurückgibt.

5

da fällt mir ein: ich mach heute Hühnchen #koch

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen