Welcher Schrank/überhaupt Schrank für kleines KiZi?

Hallo zusammen!

Wir sind momentan etwas unentschlossen, wo in Zukunft die Klamotten und Evtl auch anderer Kram unseres 4 Jährigen unterkommen soll. Bisher hatte das alles Platz in der Wickelkommode, aber da ziehen demnächst Babysachen ein.
Welche Lösungen habt ihr, welche Schränke eignen sich gut?
Danke und schönen Abend!
Doppelhelix

1

Wir haben in den Kinderzimmern unserer 3 Kleinen die Stuva-Schränke von Ikea (heißen jetzt Smastad oder so).

3

Gleich mal gucken gehen.. Danke :)

10

Meine Tochter hat Smastad. Die sind super, kann man gut variieren.
Sie hat zwei nebeneinander: einen mit Türen zum Kleidchen aufhängen und Schubladen drunter, der andre hat oben zwei Regalfächer und nochmal 6 Schubladen. Da is genug Platz für Kleidung und Spielsachen.
Und noch ein Tip: kauf dir Füsse dazu die ca 11cm hoch sind, dann passt nämlich noch ne Trofast Kiste mit Deckel drunter :-D

weiteren Kommentar laden
2

Wir haben einen Paxschrank. Ich finde die so super praktisch, wir haben 3 mal 50er Breite genommen, eine Seite mit Stangen, die anderen 2 mit Einlegeböden, keine Schubladen.

4

Ok, danke. Die haben glaube ich2 Meter oder 2,40 Meter Höhe, gell..

24

Ich bin auch für Pax. Ja der eine ist 2,10 und der andere 2,36. Wir haben nur die 2,36 er. Ein 2,10 steht im Hwr als Putzschrank.

5

Hallo,

unsere Kinder sind 6 und 3 Jahre alt. Die Kleidung vom Kleinen war auch in der Wickelkommode aber so ab Gr. 98 fand ich das unpraktisch und mein Ordnungssystem hat nicht mehr richtig gepasst.

Er hat dann den Stuva-Schrank der Großen bekommen und für sie haben wir einen Pax geholt. Da ist man einfach flexibel... Schubladen für Unterwäsche & Co und wir haben die tiefere Variante mit den ausziehbahren Einlegeböden. Da nutzt man den Platz nach hinten voll aus und kommt aber auch gut an alles ran.
Dazu weiße neutrale Schranktüren, man kann es ergänzen & variieren. So schnell muss da dann auch kein neuer Schrank her ;-).

7

Danke dir! Also noch eine Stimme für PAX.. ich hab die nur als sehr gross in Erinnerung und sein Zimmer ist eben eher schmal. Aber ich gucks mir nochmal an. Ausziehkörbe möchte ich auch nehmen, sind viel praktischer finde ich. Danke!

6

Wir haben auch Ikea, aber Kallax. Da gibt es Türen und auch Schieber. Wir haben es aber ordentlich bunt gemacht, also die Türen und Schubladen.

8

Okidoki, also auch IKEA und noch ein neuer Name.. Werd ich gleich mal nachsehen gehen. Danke!

9

Das Zimmer unserer Tochter ist auch wirklich nicht groß (ca.2,20x3,90m). Die Tür ist an der kurzen Seite. Als Kleiderschrank nutzen wir 2 Billy-Regale mit Türen, da hinter der Zimmertür 32 cm Platz waren und die Billys mit Tür ca. 30 cm tief sind. So steht der Schrank nun bis ganz in der Ecke hinter der Tür, die sich trotzdem komplett öffnen lässt. Kein Platz verschwendet.
Alle anderen Schranklösungen von Ikea waren zu tief, da hätten wir zu weit von der Tür weg in den Raum hinein gemusst und direkt hinter der Tür eine ungenutzte Ecke gehabt.

12

Dankeschön! #danke

13

Hallo,

ich bin nicht so ein großer IKEA-Fan. Wir haben damals Kinderzimmermöbel von Paidi gekauft, u.a. einen Kleiderschrank mit 3 Türen, mit normaler Aufteilung, Stangen zum Aufhängen und darüber je 2 Regalböden, sowie eine Kommode (4 Schubladen auf einer Seite, Tür und dahinter 2 Einlegeböden auf der anderen Seite.

Viele Grüße
H.

22

Wir haben auch ne Paidi Kommode, aber ich glaube, der Platz reicht nicht für noch einen Paidi Schrank..:-(

14

Platsa ist von der Größe her noch flexibler als Pax. Wir haben einen 1,20m breiten für die Jungs im Zimmer.Mehr passt einfach nicht.
Pax ist noch etwas stabiler,aber auch wieder teurer.
LG Julia

23

Danke! Die Wochenendgestaltung steht fest. Werde mal in den Computer abtauchen..

15

Unsere fast 4 jährige hat einen Schiebetüreschrank 1.70 breit vom Schreiner bekommen, dazu 1.40m Bett.
Zimmer ist durch die Dachschränge nur etwas über 10qm. (Bodenfläche 12qm).
Trotzdem ist noch gut Platz.
Sie hat mit 2.5 schon ein ähnliches Zimmer bekommen aber das hat im Sommer wieder angefangen auszudünsten, mussten wir es "entsorgen". Deswegen ein massives vom Schreiner. Zu unserem erstaunen war das sogar um einiges günstiger als im Möbelhaus.

16

Hier der Schrank

17

Hallo
Was habt ihr denn gezahlt und was für Material wurde genau verwendet?

LG

weitere Kommentare laden
18

Wir haben den Ikea Kleppstad, super günstig und passt alles rein :)

21

Danke, ich weiss, was ich am WE machen werde. :)

Top Diskussionen anzeigen