Rollschuhempfehlung?

Huhu

Unsere kleine wird bald 5 und wünscht sich inliner zum Geburtstag. Mit corona werden wir die online bestellen müssen und ich wollte mal fragen, ob jemand welche empfehlen kann oder es auch negativbeispiele gibt, von denen ihr abraten würdet?
Ich kenn mich da leider garnicht aus. Momentan trägt sie 28, es müssten also noch kleinere Modelle sein.
Bei Real online gibt es schöne aber ob die auch gut sind?

Danke schonmal :)

1

Wir haben einfach die vom Aldi (ich auch, ich hab kleine Füße). Um bisschen auf der Straße/dem Spielplatz rumzurollern, taugt es. Sollte jemand sportliches Interesse entwickeln, würde es natürlich etwas ordentliches geben.

2

Bitte keine "billigen" kaufen.
Meine Tochter hatte welche vom Decathlon, optisch echt hübsch und Größenverstellbar. Sie ist nur nie gut gefahren und immer nach innen geknickt.
Letzten Sommer hab ich mich selbst mal rein gequetscht..... niemals mehr würde ich sowas meinem Kind kaufen, sitzen absolut nicht, Rollen sind auch schrecklich.
Sie hat dann meine K2 bekommen.
Meine Große Tochter und ich haben schon immer nur k2 und damit sehr zufrieden. Da gibt es zb bei mytoys auch schöne verstellbare zu einem vernünftigen Preis.

4

Hallo!

Ich hab Inliner für die Kids anfangs bei Decathlon bestellt. Die Qualität war gut, der Preis günstig, und anders als Aldi und Co sind sie jederzeit verfügbar.
https://www.decathlon.de/p/inline-skates-inliner-play-3-kinder/_/R-p-134505
Das waren die ersten Skates, die wir hatten. Dazu gibt es auch noch ein Stabilisierungsset, mit dem man hinten 2 Rollen nebeneinander montieren kann. Zum Üben war das für die Kids einfacher, weil sie nicht wegknicken konnten. In der kleinsten Größe ist das Set dabei, ansonsten muss man es dazu kaufen.

LG

Top Diskussionen anzeigen