Maximale Tragelast für 4 jährige Kinder?

Liebes Urbia-Forum,
meine 4 jährige Tochter (18kg) trägt gerne 3-4kg Objekte in der Wohnung herum. Gibt es eine Obergrenze was sie tragen darf (um keine Schäden oder Leistenbruch zu bekommen)?
Kann man davon ausgehen, daß alles was sie tragen kann, tragen darf für kurze Zeit?
Im Internet gibt es viele Infos zu Schulranzen (10% des Eigenkörpergewichts) aber das hilft uns nicht weiter.
Vielen Dank

1

??... bist du immer so unsicher im Umgang mit deinem Kind? Auch jetzt im Bezug zum anderen Thread.
Zu deiner Frage: meine 4 Jährige Tochter (15 KG) darf tragen was sie kann. Sie liebt meine Hanteln (Gesamtgewicht je nach Hantel bis 8 KG- sie trägt aber auch schwerere Dinge). An einen Leistenbruch habe ich noch nie gedacht. Eher, dass die sich die Sachen auf die Zehen fallen lässt 😅 noch nie was passiert. 3-4 KG ist absolut machbar für ein 4 Jähriges Kind. Würde mir eher Sorgen machen, wenn sie das nicht könnte... lass sie machen und schau was passiert!

2

Mein 3,5 jähriger trägt (nicht unbedingt von und gewollt 🙈) die 10 Monatige Schwester mit gut 10 kg durch die halbe Wohnung. Ich hab er Angst um die, als um ihn 🤣

3

Trägt sie es denn längere Zeit oder nur von a nach b?

Motte ist erst knapp 2. Heute hat sie einen 4kg Kanister durch den Flur gehievt, ich hab mir gar keinen Kopf gemacht (außer um ihre Füße, auf die sie alles fallen lässt 🤦‍♀️).

Ich denke, wenn sie es tragen können, wird es ok sein. Ein Schulranzen „müssen“ sie ja tragen und auch längere Zeit, da ist es wichtig dass er nicht zu schwer ist usw. Aber von Gegenstände rum tragen ist sicher keine Gefahr anzunehmen...

4

Nein ganz bestimmt nicht😂. Wenn sie es hochheben kann ist es doch ok, wäre es zu schwer für sie würde sie es nicht hochheben.

Mein 4 jähriger (16 kg) trägt seine 1 jährige Schwester (10 kg) manchmal Rum bis jetzt leben beide😂👍🏻.

5

Naja, die Frage ging ja nicht darum ob sie es überleben. Die Frage war, ob jemand weiß ab wie viel Kilo beziehungsweise Prozent des Körpergewichts man mit Schäden an Wirbelsäulen oder Halteapparat rechnen muss. Nicht jetzt. Aber vielleicht in 20 Jahren.
Wenn ich mir vorstelle ich müsste mit meinen 60 Kilo irgend jemanden heben der nur 40 Kilo wiegt - na danke...

Top Diskussionen anzeigen