Kindergartenalter

Welches Planschbecken.

Plastik/Gummi rutscht wenn es nass ist und es muss halt prall aufgeblasen werden. Reinigen muss du jeden Pool, nur das du hier mehr schnick-schnack Fugen zum Reinigen hast.

Huhu,

ich würde nicht das ganze Wasser vor Ort einfach ablaufen lassen. Normaler Rasen kann das im Hochsommer schon fassen, aber das ist doch Verschwendung. Bei uns hat sogar der Einjährige letztes Jahr mit Eimerchen und Gießkännchen geholfen das Wasser zu den Blümchen zu tragen.

LG Jelinchen

Es hat einen Ablauf, aber wir verwenden das Wasser auch irgendwann zum Goeßen.
Ich wische das Becken einfach aus, wobei ich das nicht bei jedem Wasserwechsel mache.

Ich kann als Kinderplantschbecken einen Hundepool empfehlen.
Die Dinger sind super stabil (sollen ja Hundekrallen aushalten) müssen nicht aufgeblasen werden. Einfach hinstellen, fertig. Auch kein Gestell notwendig.
Es gibt eine Abdeckung dafür, so kann man das Wasser wesentlich besser sauber halten und muss nicht täglich wechseln.

Bei uns ist das Problem nicht dass über Nacht Schmutz reinfliegt sondern das es auf einem gemulchten Rasen neben dem Sandkasten stehen wird 😂 3mal paniertes Kind rein und raus und es ist nur noch Suppe drin.

Danke für den Tipp mit dem Hundepool, das werde ich mir anschauen.

Eine große Schüssel mit Wasser davor und die Füße sind sauber, wenn jmd reinsteigt!

Toller Tipp :-)! Vor allem sind die Dinger oft innen schwarz, da wird das Wasser besonders schnell warm!

Top Diskussionen anzeigen