Zähneknirschen bei 3jähriger

Hallo!

Bei meiner Tochter (3 J.) fällt mir seit einigen Wochen auf, dass sie nachts oft mit ihren Zähnen knirscht. Hat ja oft was mit der Verarbeitung des Tages zu tun, mein Mann sagt mir, dass ich auch oft knirsche. Machen Eure Kinder das auch?

Sweety

Hallo,

Taisha macht das neuerdings beim essen! Ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen! Hmmm, warum weiß ich allerdings auch noch nicht! Wie gesagt, bisher konnte ich das "nur" beim Essen beobachten!

LG,
Sunny und Taisha Cheyenne (3 Jahre)

hallo sweety

solltest du aber genauer beobachten, denn sie kann durch das knirschen das obere gebiss "abknirschen"...d.h. dass das ober gebiss immer dünner oder auch krumm werden kann...hatte die schwester meines freundes auch...musste nachts immer ne knirschschiene tragen, weil sie auch ein krummes obergebiss bekam vom knirschen...

lg andrea

Hallo,

bei meiner Tochter viel mir das Zähneknirschen mit 3 1/2 auf bzw nicht mir sondern der Zahnärztin. Den Lydia klagte über schmerzen im Mund nur meine Zahnärztin fadn einfach keinen kranken Zahn bis ihr auffiel das von den Wangen die Innenseiten Enzündet waren. Wenn meine Tochter Nachts also knirscht passierte es ihr immer wieder das sie sich dabei ins Fleisch Biss und das tat natürlich weh.

Meine Zahnärztin hat ihr nun eine Zahnschiene angefertigt die sie jede Nacht tragen muss. Die ist ziemlich dünn und stört Lydia fast garnicht.

lg Katrin

Hallo,

ich arbeite beim Zahnarzt und kann Dich beruhigen. Fast jedes Kind knirscht. es verarbeitet wie wir Erwachsenen den Tagesablauf. MAche Dich bitte nicht verrückt, Knirscherschienen werden bei Kindern nur im äußersten Notfall angefertigt!

Lieben Gruß
Nadine

Top Diskussionen anzeigen