Wohin mit den Plüschtieren

Hallo,

wir sind grad dabei das Zimmer meiner 4jährigen Tochter
zum Prinzessinenzimmer umzugestalten.
Aber wohin mit den vielen, vielen Kuscheltieren?
Wenn jemand eine schöne Idee hat, wie man die Tierchen geschmackvoll aufbewhren kann, wäre ich sehr dankbar.


Danke
Ramona und Saskia

Wie wäre es, wennihr eine Matratze in eine Zimmerecke legt, ein rosa Moskitontz darüberspannt und die Kuscheltier darauf wohnen lasst? Gleichzeitig könnte mit ein paar rosafarbenen kissen schnell eine Kuschelecke für deine Prinzessin daraus werden!

Hallo Ramona!

Wir bewahren die Stofftiere in einer Box auf (Wo man im Sommer die Auflagen für die Liegen drin hat)... Sind auch am verzweifeln mit den ganzen Stofftieren.. (bei fünf Kindern Sammelt sich schon was an...)...

LG
ANGIE


Hallo...

Wie wäre es damit?

http://www.abendblatt.de/daten/2005/03/31/415750.html

Lg Sanni

hi,
es gibt doch so Netze, sind eher sowas wie kleine Hängematten. Vielleicht gibts es sowas ja in Pink, das befestigt man an der Wand und die Tiere dann da rein. Ich finde Kisten immer so unübersichtlich. Manchmal muss es halt ein ganz bestimmtes sein, und dann wird die Kiste auf links gedreht, bis man es gefunden hat. Wir selbst haben ein Hängeregal von Ikea und nur eine Auswahl an Kuscheltieren, die meinem Sohn besonders gefallen, der Rest liegt in einem großen durchsichtigen Sack auf dem Boden. Wenn mein Sohn wieder ander Kuscheltiere haben möchte, dann darf er tauschen. Anders ging es nicht, es ist einfach zu viel und das Zimmer ist zu voll.
Man könnte vielleicht auch ein normales Holzregal pink streichen oder mit Prinzessin Liliefeepapier umkleben und kleine Feen (aus Plastik,die ja auch ein wenig wie Prinzessinnen aussehen) drankleben, mit Heißkleber und die Kuscheltiere darauf trabbieren. Oder als Hintergrund sowas wie einen Thron auf Sperrholz malen und das Regalbrett davor befestigen. Oder alles mit Stoff bespannen und ein wenig Polster drunter - als so einer Art Couch für Kuscheltiere.
So mehr fällt mir spontan jetzt auch nicht ein.
Viel Spass
kasia :-)

Ich würde aussortieren welche behalten werden möchten,den rest würde ich an Kinderheime spenden!Das mit der Matratze was hier schon erwähnt wurde,finde ich eine gute Idee.

wir haben ein helles ikea-netz. es ist in mehreren fächern unterteilt .
finde ich sehr praktisch und man benötigt nicht viel platz.

lg karin
anbei der link. aber wahrscheinlich kennst du die teile ;-))


http://www.ikea.com/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?topcategoryId=15567&catalogId=10103&storeId=5&productId=60948&langId=-3&parentCats=15567*15661*16260

Top Diskussionen anzeigen