Hat jemand Vorschläge für Picknick am Kindergeburtstag?

Hallo miteinander!

Mein Sohn wünscht sich an seinem 5. Geburtstag dringend ein Picknick.

Hat jemand Vorschläge was man zum Essen mitnehmen könnte ohne gleichzeitig einen großen Aufwand zu haben (außer Grillen)?

Mir fällt irgendwie nichts richtiges ein. #kratz#heul Außerdem müßte ich es gut vorbereiten können (möglichst am Vortag), da ich am Tag des Geburtstages Vormittags arbeiten muß und erst gegen 12.30 Uhr nach Hause komme.

Danke für Eure Hilfe.

Elke

Hallo,

ganz kleine Frikadellen, die man gut aus der Hand essen kann,

Miniwürstchen

Minischnitzel

Käsewürfel mit Trauben

bunte Paprikaschnitze

Gurkenstückchen

Miniberliner

Blätterteigstückchen

Waffeln

Das sind jetzt nur ein paar Sachen, die sicher ausbaufähig sind, die aber alle den Vorteil haben, dass man sie am Tag vorher vorbereiten kann (schneiden, backen, etc.), die kalt gut schmecken und die auch Kinder aus den Fingern essen können.

Natürlich können auch die Kinder Besteck nehmen (auch beim Picknick), aber das macht doch gleich viel weniger Spaß.

Viele Grüße

Kirsten

Hallo !
Mir ist auch noch ein wenig eingefallen :

Salzcracker mit Kräuterquarkdip
Hamburgebrötchen od. Milchbrötchen
Nudelsalat
hartgek. Eier
Quarkspeise
Pudding
Mini Berliner od. Amerikaner ( Gibts Super leckere bei Aldi )

Wünsch euch einen schönen Geburtstag mit hoffentlich schönem Wetter für euer Picknick !!!

LG Marion #sonne

Hallo Elke,
wie waers mit

-marinierten Haenchenschlegel, im Backofen gebraten. Schmeckt mir persoenlich kalt und am naechsten Tag noch besser. Die Kinder rennen eh meistens herum und brauchen da auch kein Besteck...

1 Kg.Schlegel marinieren: 1 Tasse Honig, 1-2 Knoblauchzehen, durchgedrueckt, 100ml Rotweinessig oder Saft einer Zitrone, 100ml Sojasauce , 1Tl rote Paprikapulver, Salz, Pfeffer. Alles miteinander verruehren und darin die Haenchenschlegel min. 2 Stunden marinieren und dann ca. 1 Std. bei 200 C braten.

Viel spass beim #koch
Jasminka

Top Diskussionen anzeigen