Welche Seife gibt es bei euch in der Kita?

Hallo!

Also es geht darum: in der Kita meiner Tochter gibt es immer diese festen Seifenstücke.. Ich arbeite selbst in einer Kita und war auf einer Belehrung vom Gesundheitsamt und dort wurde gesagt, dass man auf jeden Fall Flüssigseife nehmen soll, weil die Seifenstücke Bakterienschleudern sind...
Ich habe das so an die Kita weitergegeben und die Leitung sagte mir, dass mit der Flüssigseife würde bei ihnen nicht funktionieren, weil die Kinder ständig darauf herum drücken und alles einsauen würden!! Ich habe gesagt, das dies ein Lernprozeß sei und man das den Kindern ganz klar vermitteln könne..Bis heute ist immer noch keine Füssigseife da.
Bei uns in der Kita klappt das übrigens super..Da gibt es keine Probleme

Wie seht ihr das?

LG tama

1

Hallo! :-)

Bei uns im Kiga haben sie auch Seifenstücke.

Wasich schön finde - auch wenn das viele Kigas abgeschafft haben - ist das jedes Kind ein eigenes Handtuch hat. Finde ich viel schöner.
In der Kita bei uns (war dort mal gucken) haben die diese Tücher und in den Bädern sieht es aus wie nachts um 2 in einer Disko! Überall liegen Papiertücher herum - ätzend.

Ich kann das Argument der Erzieherinnen verstehen - stehen da Flaschen, wird damit gespielt und nicht immer kommen die Erzieherinnen mit ins Bad...

Lieben Gruß

Petra & Joelina 5 1/2 :-p

2

Wir haben Flüssigseife. Das klappt eigentlich prima. Wenn ich nachmittags zum Abholen kommen, sieht es zumindest danach aus. Die Badezimmer sind offen und die Kinder können jederzeit rein.

lg ivik

3

Wir hatten bis jetzt Seifenstücke - aber anscheinend wird das nun gewechselt, weil wir jetzt zum KiGa-Beginn nicht nur Klopapier und Tempo-Taschentücher sondern auch Flüssigseife mitbringen sollen. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass 8 Angestellte 100 Flaschen Flüssigseife im Jahr verbrauchen, geh ich davon aus, dass es für die Kids ist.

Mir ist es eh egal, mit was sie sich die Hände waschen - Hauptsache sie tun es. Das es sooo unbedingt ne Sauerei im KiGa wäre, glaub ich gar nicht, weil ich denke, dass ca. 80-90% der Kids daheim eh nur Flüssigseife gewohnt sind.

LG Martina mit Sebastian 3 Jahre und Viktoria 11 Monate

4

Hallo tama,

wir haben in den Waschräumen, passend neben jedem Mini-Waschbecken einen Mini-Flüssigseifenspender (Wandmontage). Find ich auch hygienischer....

Und jedes Kind hat ein eigenes Handtuch, die allerdings nur 1 mal wöchentlich gewechselt werden. Finde ich zu wenig, Kathrins sieht Montag nachmittag schon aus, als könnte ich es in die Ecke stellen....

Lg
Claudia

5




Hier gibt es nur Flüssigseife aus Spendern ....

Seifenstücken finde ich auch unhyg.

LG Kerstin

6

Hallo!

Bei uns gibt es Flüssigseife.

Aber ich finde, egal ob Flüssigseife oder in Stücke, das ist völlig egal vom hygienischen her. Der Drücker von der Flüssigseife ist auch total verschmiert, somit auch eine Bakterienschleuder. Auch ist es oft so, das Kinder viel zu viel Flüssigseife nehmen,diese dann auf den Boden tropft und im Waschraum umhergetreten wird und es dadurch oft sehr rutschig ist.

LG janamausi

Top Diskussionen anzeigen