2 x drei Tage Fieber? Ausschlag undefinierbar

Hallo,

eigentlich sollte das Kind ja nach einer durchgemachten Infektion imun sein,oder?

Nun ist es so, dass meine Tochter seit Do sehr hohes Fieber hatte ( 40 ° und mehr) und nun das Fieber seit heut morgen weg ist und es sich ein Ausschlag bildet.

Wir dachten erst an Scharlach,da auch die Mandeln geschwollen sind, aber die Ärztin meinte es wäre untypisch für Scharlach. ( Einen Abstrich hat sie nicht gemacht,der wurde letzte Woche gemacht und war negativ- es muss aslo wirklich was virales sein....).

Wir konnten nicht viel reden, da die Praxis völlig überfüllt war.

Nach meinen Recherchen sieht es aus wie der Ausschlag beim drei Tage Fieber, aber das hatte sie bereits mit knapp einem Jahr....
Oder kann es nochmal kommen? Sie ist 3, 3 Jahre alt.

VG asile

1

Hallo, es gibt mehrere Infekte (Virusinfekte) die am Ende des Infekts einen Ausschlag hervorrufen. Somit muss es nicht unbedingt das 3-Tage-Fieber gewesen sein, sondern kann auch ein anderer Infekt gewesen sein.

LG
Tanja

2

Hey,

hat sie Medikamente bekommen oder so? Also vor dem Ausschlag?

Ansonsten könnte es schon 3-Tage-Fieber sein. Meine Tochter hatte das öfter.

Desweiteren gibt es (wie meine Vorschreiberin schon schrieb) mehrere Virusinfektionen, die Ausschlag beinhalten können.

Bei dem was meine Tochter so hatte an Virusinfekten war der Ausschlag aber immer flach, nicht erhaben.

LG Mel

3

Hallo,

Wenn sie keine Medikamente bekommen hat,würde ich auf das Nässelfieber Tippen dieser Fieber ausschlag kommt meisten bei Hohen fierber im nachhinein.
Meine Tochter hat es immer wenn sie Fieber hatte.

Liebe grüße
Lucymama

4

Hallo,

also bis auf Paracetamol Zäpchen und Nurofensaft hat sie nichts bekommen.
Und die beiden Medikamente hat sie ja schon häufiger bekommen , ohne Reaktion

Der Ausschlag ist nicht erhaben, auch nicht flächendeckend, eher vereinzelt, aber schon über den Rumpf und Rücken verteilt.

Gruss asile

weiteren Kommentar laden
6

Hallo asile,
der Ausschlag kann einfach eine Reaktion auf das hohe Fieber sein.
LG
Lina

7

Hallo,

es kann durchaus sein, daß das 3-tage Fieber 2-3 mal kommt, das sind Virusinfekte (Herpes-Viren), die in mehreren Stämmen auftreten, die Kinder sind dann nur gegen den gerade akuten immun , gegen die anderen nicht.
Meine Tochter hatte es 2 mal.

Gruß
Kuschelmäuse

Top Diskussionen anzeigen