Regenjacke von Tchibo ja oder nein?

Hallo
Hab mir die Regekombi für Sophie von Tchibo bestellt, für den Kiga. Aber mein Mann und ich haben mit der Jacke so bedenken, die Kaputze ist nicht abnehmbar. Haben Angst sie könnte sich strangulieren, wie schon desöfteren im TV war. Habt ihr eine oder wo bekommt man eine mit abnehmbarer Kaputze in der gleichen Qualität?
LG Jenny

1

Hallo

wir haben das Thema auch öfters im Kindergarten.
Letztes Jahr hat sich wieder ein Kind mit einer Kapuze erwürgt.

Ich finde es unfassbar, daß Tchibo immer noch Regenjacken verkauft, wo die Kapuze sich nicht löst.

H+M und C+A achten da sehr drauf.
Die sind mit Klett wo sie sich im Notfall ablösen - oder mit Knöpfen wo ich es entscheiden kann.

Hatte letztes Jahr Tchibo sogar angeschrieben, warum sie es immer noch nicht schaffen entsprechend sichere Jacken her zu stellen. Die meinten sie arbeiten daran....
Hab mich echt geärgert, als ich gesehen habe, daß sie wieder so sind ....

Ich denke es hilft nur, wenn viele Leute Tchibo auf die Füße steigen.


Wir im Kindergarten müssen auf sichere Kleidung achten, und Eltern darauf hinweisen, daß Kinder in Sekunden erwürgt sind, bevor jemand die Chance hat dem Kind zu helfen.

Wir nehmen unsere Jacken nur wenn ich privat unterwegs bin, und nicht auf Spielplätzen oder im Kindergarten

Grüße Silly

3

Hallo!
Sei bitte nicht böse, wenn ich jetzt blöd nachfrage, ich habe die tchibo - Jacke für den Kiga gekauft, es ist keine Kordel an der Kaputze und geöffnet wird die Jacke mit Druckknöpfen...das müsste doch nachgeben, wenn mein Sohn an irgendwas hängenbleibt, oder?
LG
Gaia

5

Hallo

es gab leider immer wieder Kinder die mit der Kapuze selbst hängen geblieben sind.
Der Zug reicht dann auch um sich zu erwürgen.

z.B. Kapuze bleibt oben zwischen Holzteilen hängen und das Kind will rutschen oder runter springen. Bis das merkt, daß sich die Kapuze verhängt hat, ist es schon zu spät.

Wahrscheinlich ist die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch, daß es unseren Kindern passiert - aber ich will da kein Risiko eingehen.

Arbeite im Kindergarten - und wir bekommen sogar Dienstanweisungen Eltern darauf hinzu weisen, daß wir im Notfall nicht schnell genug den Kindern helfen können.

C+A und H+M - achten da mehr auf Sicherheit, schau mal da die Kapuzen an

Grüße Silly

weitere Kommentare laden
2

Hi,

wir haben die Jacke auch. Da ist aber kein Bändel dran mit dem Mann die Kapuze zuzieht, sondern nur so ein KLettteil. Ich halte das für ok. was ich bisher las haben sich die Kinder mit der Schnur stranguliert.

AUßerdem, was nützt eine Regenjacke ohne Kapuze? ;-)

6

Nee da hast Du wohl falsch verstanden, sie soll schon ne Kaputze haben aber wenigstens mit Klett oder Druckknöpfen versehen, dass sie im Notfall abreisst.
Jenny

4

Hallo

das letzte Kind ist meines Wissens auf dem Kletterteil oben mit der Kapuze hängen geblieben. Ist zwischen Holzteilen stecken geblieben und hat sich daran erwürgt.

Die Kapuzen können auch überall hängen bleiben, vor allem auf Holzspielgeräten.
Ein Kind ist auch mal bei uns im Kindergarten mit der Kapuze oben am Rand der Rutsche hängen geblieben, die Würgemale waren echt schlimm.

Und es geht darum, daß die anderen Regenjacken sehr wohl Kapuzen haben, aber die mit Klett dran sind und so bei Zug abreißen

Grüße Silly

8

hallo jenny!!
genau deshalb kaufe ich die jacke nicht...
das war das erste worauf ich auch geachtet habe:-(
gibts halt eine von h&m;-)
lieben gruss,nadine

Top Diskussionen anzeigen