Cola zum Kindergeburtstag?

Hallo, ihr!

Gestern war mein Sohn (5) zu einem Kindergeburtstag eingeladen. Alle Kids waren so zwischen 4 und 5 Jahren.

Als sein Vater Ihn um halb sieben abends abholte saß er fröhlich am Tisch und sagte gleich: Papa guck mal ich trink COLA! ECHTE COCA COLA!! *er war superstolz drauf*

Sowas hat er bei uns echt noch nie gekriegt, da er eh immer ziemlich hibbelig ist. Die Eltern fandens aber völlig ok....

Ende vom Lied: um 0:00 Uhr saß er immer noch wie ne Eule im Zimmer....:-[

Was die Eltern des Kindes machen ist mir ja ziemlich schnuppe, aber einem fremden Kind (mein Sohn war vorher noch nie dort) einfach 2 Gläser Cola zu geben...ich weiss nicht?!

Wie seht ihr das? Keine Sorge, bin keine "Übermutter" :-p finde es nur einfach nicht ok!

LG, engelchen113

1

Hallo!

Ich finde das unmöglich und würde die Eltern auch nochmal darauf ansprechen!

Ich gebe meinen Kinder doch auch keinen Kaffee!

Zu besonderen Anlässen bekommt meine Tochter mal ne Fanta, aber bestimmt keine Cola!

LG kanakilu

23

genau, zuckerwasser (limo, malzbier) ok, aber nicht auch noch coffein!!

2

gibt ja auch welche ohne koffein! und zu einen geburtstag, ist ja nicht jeden tag. aber da es welche mit koffein war, find ich es auch nicht super, würd auch die mutter darauf ansprechen.

24

die ohne koffein ist dann aber auch ohne zucker dafür mit süßstoff, da würde ich erst recht ausrasten!! denn derlei chemie gehört noch weniger in ein kind!! meine allergikerkinder würden sich innerhalb einer stunde alles aufkratzen, das wäre ja noch schlimmer als aufgeputscht heim zu kommen...

27

gibt ja auch kindercola mit richtig zucker!

weitere Kommentare laden
3

Na super! Wozu hat die Industrie denn Kinder Cola oder Coca Cola ohne Koffein prduziert ? #augen
Also ich finde es auch nicht ok, und sollte er mal wieder dort hin wollen, dann sag, dass er keine Cola darf und beim nächsten B-day lieber auch gleich ansprechen ;-)

Gabs denn dann wenigstens auch Kaffee zum kuchen? wenn schon denn schon oder? ;-) :-p

Maren

25

die kindercola mit zucker (ohne süßstoff) und ohne coffein kann ich aber nirgend mehr kriegen, und nicht mal unser getränkemarkt wusste wo man die bekommt - gibts die überhaupt noch?

28

hallo,

ich weiss nicht, hab schon lange nicht mehr geschaut. aber bei aldi oder plus soll es auch kinder cola geben. ob da nun süßstoffe drin sind, weiss ich allerdings nicht. google doch mal

Maren

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

also, auf einem Kindergeburtstag finde ich das auch nicht ok. Wenn Eltern es ihren eigenen Kindern anbieten, muß das jeder selber wissen.

Was bringt es dir, wenn du die Eltern noch mal darauf ansprichst? Dein Kind hat die Cola getrunken, daran ändert sich jetzt nichts mehr.

Liebe Grüße,

cassidy

5

Nö,
also den Kindern gegen Abend Cola zu geben finde ich nicht in Ordnung. Ist doch klar, dass die Kinder dann schlecht oder gar nicht einschlafen können.
Ich denke aber, das war eine Gedankenlosigkeit. Wenn Dein Kind das nächste Mal irgendwo eingeladen ist, dann kannst Du den Eltern ja sagen, dass Dein Sohn keine Cola haben darf. Oder zumindest keine mit Koffein.
LG,
Sandra

6

Hallo!
Ich find´s auch nicht gerade super, aber dein Sohn waere arm gewesen, wenn nur die anderen Cola bekommen haetten und er nicht. Gut, die Eltern haben keinen gesunden Hausverstand, aber für deinen Sohn waere es, wie gesagt, schlimmer gewesen, wenn alle dieses Zeugs trinken dürfen, nur er nicht.
Ich finde, es gibt Schlimmeres. Bleib cool. War ja nur 1 Mal.

Manuela

7

Naja in ein paar Tagen lacht ihr alle drüber und ihr werdet es eurem Sohn noch zur Matura erzählen....
Trotzdem: Cola für so kleine Kinder muss absolut nicht sein! Abgesehen von Zucker ist auch ganz schön viel Koffein drin....

8

Geht gar nicht und ich wäre mächtig sauer bewesen.

Luca darf mal an meinem Glas nippen wenn wir Essen gehen.
Zuhause haben wir gar keine Cola und er verlangt auch nicht danach!

9

Unsere Tochter darf zu besonderen Anlaessen (K-Geburtstag oder Restaurant) 1 Glas Cola trinken. Aber nicht mehr nach 15.00 Uhr!

Sie hatte sich naemlich einmal regelrecht bei einem Kindergeburtstag mit Cola "besoffen" und ist erst nach Mitternacht zu Bett gegangen.

Seid dem bitten wir die jeweilige Gastgebermutter, unserer Tochter keine Cola zu geben. Egal, bekommt sie eben Fanta (ist bei uns zu Hause auch nicht Standard, aber in Ausnahmefaellen ok) .

Klappt problemlos.

Claudia

Top Diskussionen anzeigen