Notebook/Laptop ohne CD/DVD-Laufwerk?!

Hallo zusammen,

ich habe mir den ASUS R558UQ-DM1053T i5 7200U/12GB ausgesucht. Allerdings hat er kein CD/DVD-Laufwerk. Ist das ein Problem?

Ich bin sonst nur Anwender gewesen. Da habe ich kaum dieses Laufwerk genutzt.

LG
martha

1

Hallo,

nein ist kein Problem.

Ein DVD-Laufwerk brauch ich auch selten und ich arbeite nur mit PC. Heutzutage gibt es alles wichtige zum Download oder macht sich einen USB-Stick an einem anderen PC flott.

Einfachste Lösung für Anwender ist, ein externes DVD-Laufwerk für gelegentliche Nutzung dazu zu kaufen. Teuer sind diese nicht mehr.

Das kannst Du dann anstöpseln, wenn es gebraucht wird und ansonsten gut und staubfrei wegpacken.

LG

2

Haben neuere Geräte oft nichtmehr.
Sollte normal auch kein Ding sein. Gibt ja USB Sticks

3

Hallo,

so gut wie kaum werden heute CDs oder DVDs genutzt. Meistens USB Sticks oder alles online...

Viele Grüße

thewolfdieter

4

Man kann wohl nicht pauschal sagen, ob das ein Problem ist - das kommt ganz auf dein Nutzungsverhalten an.
Generell braucht man heutzutage auf alle Fälle kein Laufwerk mehr. Dateiaustausch geht einfacher und schneller online oder über USB-Sticks.
Musik fürs Auto oder die HiFi Anlage kann man ja heutzutage auch in der Regel über USB oder anderweitig übertragen.
99% der Software bekommt man ebenso online.
Und zur Not kannst du dir bestimmt ein externes Laufwerk ausleihen oder ein günstiges zulegen.

5

Da man vieles einfach aus dem Internet herunterladen kann,

brauch man eigentlich kein Laufwerk mehr....

Aber mal schnell ein Film reinschieben und unterwegs gucken ist dan nicht :p

Top Diskussionen anzeigen