Wo und wie finde ich einen „anständigen „ älteren Mann für Sex ?

Hallo ihr lieben ,
Ich bin 34 Jahre alt ,sexuell komplett ausgehungert und frage mich wo man oben beschriebenen Mann finden kann ?Ich hoffe ich werde nicht abgewertet von einigen Frauen ,vllt gibt es auch jemanden der mich verstehen kann .Ich würde sehr gerne eine Affäre mit einem älteren Mann ,circa 20 Jahre älter haben .In der Hoffnung die Erfahrung bzw. Lebenserfahrung beim Sex etc zu spüren . Wo aber findet man so etwas ?Über das Netz ?Da hätte ich Angst an einen Psychopathen zu geraten .Privat ?Es steht einem ja nicht auf dem Kopf geschrieben ,wer dazu bereit wäre .Und es sollte dennoch ein attraktiver Mann mit gewissem Niveau und Intellekt sein . Lg

1

Ich fahre gut mit dem Joyclub (Internet).

Ich hab mir viel Mühe mit meinem Profil gegeben und einen aussagekräftigen Text verfasst, kombiniert mit nicht freizügigen Fotos ohne Gesicht.

Ich bekomme wirklich nur respekt- und niveauvolle Nachrichten. Ich schreibe immer ne ganze Weile über Gott und die Welt, wenn es da passt geht man ne Runde an einem öffentlichen, gut besuchten Ort spazieren und dann kann man ja sehen, ob es passt. Ich hab da ganz gute Antennen, wer psycho ist.

Es gibt auch viele Paare in offenen Beziehungen dort, wo die einzelnen Partner mit dem Wissen des anderen daten dürfen. Ich mag das. Ich will ja keine Beziehung, finde es aber gut, wenn Mann offenbar in der Lage ist eine zu führen.

Du siehst eigentlich auch schon in den Profilen, ob es passt . "Dauerlecker" im Neonstring auf Satinbettwäsche mit chinesischen Schriftzeichen wäre jetzt nicht so mein Ding... der sortiert sich dann schon durch das Profil aus.

Alterswünsche und sonstige Präferenzen kannst du in Joy sehr dezidiert angeben. Finde ich praktisch.

Untervögelt bin ich dank Joy nie. Daraus haben sich einige sehr schöne langjährige Freundschaften plus entwickelt.

Solltest du ne Beziehung suchen: auch da wirst du Gleichgesinnte finden.

2

Naja, es gibt da einschlägige Portale im Netz und auf manchen Datingseiten kann man auswählen, dass keine Beziehung gesucht wird. Psychopathen gibt's auch auf der Straße und das erste Date muss ja nicht direkt eine verlassene Hütte im Wald sein.

3

Eigentlich nur im Netz. Ein Paar Spinner werden sich immer melden, aber irgendwie muss man sich dabei auch auf das Bauchgefühl verlassen.
Andere Möglichkeiten sind leider auch im Moment sehr eingeschränkt, auch was erste Treffen an öffentlichen Orten angeht. Beim Sex muss aber auch bedacht werden, das einige ältere da auch schon gesundheitlich eingeschränkt sind, vielleicht nicht mehr das bieten, was Du wünscht. Sieh Dich mal in den einschlägigen Portalen, die Partnersuche anbieten, um. Ich denke, Du wirst dort fündig.

Viel Glück!

4

Vielen Dank .. bei mir ist es vllt auch nicht der Sex als „solches“,sondern eher auch das Drumherum ,wie mit einer Frau umgegangen wird . Ich finde es teilweise so abturnend ,vom Gefühl her einen kleinen Jungen im Bett zu haben ,selbst mit Mitte 30 ist das leider noch so . Ich würde jetzt auch keinen 60 jährigen aufwärts wollen ,aber Männer in oder Anfang der 50ersind ja teilweise doch sehr attraktiv und noch fit

5

Ich bin ja selbst um die 50, klar finden sich da noch viele atraktive und fitte Männer, nur hatten die meisten auch ein Vorleben, evtl. Kinder, die da noch eine Rolle spielen und die Sache vielleicht kompliziert machen, wenn Papa mit einer 20 jahre jüngeren kommt. Du musst es halt probieren und ausloten. Ich weis aus dem Bekanntenkeis, das es sehr gute Kontakte gab, aber sofort mit offenen Karten spielen, und sagen, um was es Dir wirklich geht ...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen