Intime Frage GV nach Geburt

Guten Morgen zusammen..

Wie lange schmerzte bei euch der GV nach der Geburt?

Meine kleine wird in 5 Tagen 3Monate, bei der Geburt hatte ich Dammriss 1 Grades sie meinten zwar ist nur leicht wurde aber trotzdem genäht zur Sicherheit.
Nun ist es so das es schon schmerzhaft ist beim GV aber nur dort wo ich genäht wurde.

Muss mich anfangs immer sehr konzentrieren bis ich es geniessen kann.

Wird das wieder vorbei gehen? Oder sollte ich mich schonmal dran gewöhnen.

Danke für Erfahrungen

1

Das wird dein narbengewebe sein was da schmerzt. Lass es dir leicht massieren bzw massiere es selbst mehrmals täglich oder auch kurz vorm GV. Die Narbe wird sich verändern und das geht damit schneller, da dein Körper sich dem anpasst was du da tust (Massage = Gewebe weich + hinterher GV = dauerhafte Veränderung des Bindegewebes)

Lg

2

Ach soo jah stimmt jetzt wo du es erwähnst wird es mir klar.
Massage okeii alles klar werde ich also machen..

Ich danke dir für den Hinweis und guten Tipp. 💓💓

Liebe Grüsse 😘

3

Huhu,

Ja das vergeht wieder. Braucht bisschen Zeit bis untenrum alles „weicher“ wird wegen dem narbengewebe, aber das legt sich bald wieder. Einfach gut untenrum vorbereitet sein, evt mit gleitgel nachhelfen die erste Zeit. (Glaub mir, es ist angenehmer am Anfang) aber das legt sich alles bald wieder.

4

Danke 🙏🙏

Grüsse 😊

5

Hallo,

das das medizinische Personal leider im Nähen nach Dammrissen einfach vernähen, ohne auf die physikalischen Kräfte zu achten, die auf das Narbengewebe wirken, geh zu einem Spezialisten. Zur Not nochmal behandeln lassen. Ein guter Arzt näht nämlich so, dass die Zugkräfte auf die Narbe minimal sind und wenig Schmerzen hat.

LG, Kaffeeule

6

Jah sie hätten lieber nichts gemacht, denn sie meine auch es ist so minimal man müsste nicht nähen aber zur Sicherheit macht sie es.

Hoffe wird bald besser 🙏

Danke für den Tipp 😃

Top Diskussionen anzeigen