Penis ist (zu) groß

Hallo liebe Leute,

ich habe mich jetzt hier angemeldet um um Rat zu fragen. Ich war fast ein Jahr Single und habe jetzt seit 2 Monaten wieder einen Partner.
Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sein Penis so groß ist, ich muss es einfach sagen wie es ist. Er ist vom Umfang und der Größe einfach irgendwie zu groß für mich.
Wir hatten jetzt ein paar Mal Geschlechtsverkehr und gerade am Anfang des Aktes und dann am Ende, kurz bevor er kommt, hab ich echt Schmerzen das auszuhalten.
Gibt es vielleicht irgendwelche Tricks oder Tipps, wie man das Ganze so gestalten könnte, dass ich nicht das Gefühl habe - sorry - dass es mich zerreißt?

4

Jeder Handwerker sollte mit seinem Werkzeug perfekt umgehen können - und so ist es bei gut bestückten Männern auch. Da muss er dann eben etwas vorsichtiger sein und kann nicht zustoßen, bis er die Gebärmutter am Magen angetackert hat. Entschuldige die flapsige Ausdrucksweise, aber was macht er, wenn Du "Auaaa" sagst? Weitermachen?
Er kann sich doch vorstellen, dass das wehtut und keinen Spaß macht. Da werdet ihr wohl drüber sprechen müssen, sonst wartest Du ja unbewusst nur darauf, dass es schmerzt. Gleitgel ist sicher gut, ändert aber nicht viel, wenn er mit der Länge nicht umgehen kann.

1

Gleitgeht. Sehr sehr viel Gleitgel.

3

Aber Gleitgel verlängert doch nicht die Vagina? Wenn er zu lang für sie ist wird er doch trotzdem "andocken" was vermutlich zu tief für sie ist? Verstehe es nicht.

8

Dann ist er zu rabiat und allgemein eine Niete im Bett. Wer mit der Länge nicht umgehen kann und bis zum Anschlag reinstößt, der sollte mal an sich arbeiten. Schließlich wird sie nicht seine erste Sexualpartnerin sein und keine Frau ist da unten großartig anders.

weiteren Kommentar laden
2

Hast du schon mit ihm darüber gesprochen? Eigentlich müsste er sich der Tatsache ja bewusst sein und schon damit umgehen können oder?
Bist du feucht genug? Wenn nicht, sollte Gleitgel euer treuer Begleiter beim Akt werden.

5

Ich kenne dieses Problem, wir haben so "Bumper" also so Silikondinger die mein Partner sich um den Penis macht, dann kann er nicht komplett eindringen, fühlt sich dann aber für ihn trotzdem so an.

Leider weiß ich nicht mehr wir diese Dinger genau heißen, sehen aus wie dickere Penisringe , werdet ihr aber bestimmt durch googlen oder in Sexshops finden!

Damit funktioniert es bei uns nun 13 Jahre schmerzfrei ;)

6

Es gibt körperliche Grenzen, Physik bleibt Physik.
Gleitgel ist das eine, wenn zu tief, dann muss er sich zurückhalten oder Du (je nach Stellung) machst 'nen Ring mit Deinen Fingern (einhändig oder zweihändig) um seinen Penis um ihn damit auf Abstand zu halten.
Löffelchen (wenn Du Deine Beine verschränkst) verträgt auch mehr "Hub".
Alles ausprobieren was Euch in den Sinn kommt und darüber lachen und reden.

7

Ist er zu dick oder zu lang? Oder beides?

Wenn es die Länge betrifft, hilft nur Gefühl seinerseits.
Und Stellungen, bei denen er nicht zu tief kommt.

Bei der Dicke wirds schwierig.. da kann Gleitgel helfen, aber sonst.. Kein Plan..

LG Claudi

10

Du musst da auf alle Fälle mit ihm drüber sprechen, das er beim Sex mit Dir nicht so umgehen kann, als hätte er ein 0-8-15 Penis.

Ihr braucht immer Gleitgel und er brauch eine etwas größere Portion Vorsicht.

Du musst Dich auch komplett fallen lassen und loslassen, Deine Vagina nicht verkrampfen, denn wenn Du so an die Sache rangehst, tut es alles noch doller weh.

Ich hoffe ihr findet einen Weg.

Top Diskussionen anzeigen