Sperma schlucken

Ich fand blasen immer so semigut. Es hat mir nichts gegeben und fand es auch nicht schön. Geschluckt hätte ich schon gar nicht. Am liebsten nicht bis zum Schluss. Dann lernte ich meinen jetzigen Mann kennen und erlebte was der beste Sex des Lebens sein kann. Ja und auf einmal entwickelte ich die pure Lust am blasen. Ich könnte das stundenlang. Nur der Gedanke daran, erregt mich schon. So kam es, dass er fragte ob ich schlucken würde. Erster Gedanke Ekel, zweiter Gedanke ich versuch es. Und siehe da, gar nicht schlimm.

Wie ist es bei euch? Macht ihr es gerne und leidenschaftlich oder ist es Pflichtprogramm ihm zu liebe? Schluckt ihr oder kommt das nicht in Frage?
Und an die Männer, was genau findet ihr so geil daran, wenn Frau schluckt?

1

Ich kann mir vorstellen das es für den Mann total unbefriedigend ist wenn man das nicht bis zum Ende macht. Ich mache es immer bis zum Ende und mag es sehr gerne weil mein Freund es so gerne mag. Es macht mich auch total an wenn er so abgeht.

Lg

21

"Ich kann mir vorstellen das es für den Mann total unbefriedigend ist wenn man das nicht bis zum Ende macht."

Bei aller Vorliebe für ein Happy End - "total unbefriedigend" kann Oralverkehr kaum sein...#schein

2

Also ich mag es gar nicht und mir kommt immer ein übergeben Gefühl wenn er im Mund kommt. Ich brauche es definitiv nicht und mache es auch nur seltenst

3

Bei mir ist es genau wie bei dir 😄
Bei meinem Ex Mann fand ich es total ekelig, habe es in 10 Jahren auch nur 2x gemacht, geschluckt schon mal gar nicht.

In meiner jetzigen Beziehung gehört es definitiv dazu und ich schlucke auch. Ich liebe es, aber warum das nun so ist kann ich gar nicht so genau sagen. Wahrscheinlich weil er so gut riecht 🥰

4

Ich persönlich bin sehr oralfixiert und genieße es mit meinem Mund zu "arbeiten".

Egal ob es beim blasen, brustwarzen stimulieren oder einfach nur das knabbern am Hals ist, ich liebe es meinen Mund zum Einsatz zu bringen 😅

Auch beim Essen zB von einem wassereis merke ich, daß es für jemanden der mich dabei sieht ziemlich schnell sexuell aussehen kann... Aber da kann ich nichts für, es passiert unbewusst 😅

Auch das schlucken macht mir selten was aus... Nur wenn es wirklich eklig schmeckt, weil der Mann Raucher ist oder so.

5

Sowohl Blasen als auch Schlucken lösen in Männern ein Machtgefühl aus. Außerdem ist es safer Sex was die Fortpflanzung angeht, es ist warm und natürlich kann Frau ganz andere Reize an der Eichel setzen als es die Scheide kann. Der Mann entspannt sich und kann im besten Fall zuschauen.

Mein Mann liebt es auch und ich mag es weil er so abgeht. In Wirklichkeit haben wir Frauen ja auch in dem Moment die Macht. Wir bestimmen wann, wie, wie tief, Pausen, ob wir Schlucken wollen etc. Das ich schlucke ist ihm nicht sooo wichtig aber ich mache es gern und finde es erotischer als danach zum Klo zu rennen oder in ein Zellstoff zu spucken. Viele finden ja Penisse optisch nicht ansprechend. Ich finde den Penis meines Mannes schön und auch die Hoden. Ich habe alleine dadurch schon meinen Lustgewinn und Spaß. Alles in allem also sehr gerne.

6

Ich habe zu blasen. Mal mag ich es mehr, mal weniger. Ich mag es nicht, wenn er zu tief reingeht.
Schlucken muss/darf ich immer, wenn wir uns sehen. Ich mag weder Geschmack noch Konsistenz und manchmal kostet es mich sehr viel Körperbeherrschung, beim Schlucken nicht zu würgen.

7

Ich finde sehr schlimm das du das anscheinend nur machst weil er das will.

Eigentlich sollte man in einer Beziehung akzeptieren wenn der andere etwas nicht will.

12

In meiner bzw unserer Beziehung kann ich sagen, wenn mir was nicht gefällt.
Wenn es ihm wichtig ist, oder er es möchte, macht er es trotzdem.
Das ist aber von uns beiden so abgesprochen und gewollt

weitere Kommentare laden
8

Mein Mann ist starker Raucher und Kaffeetrinker. Und so schmeckt dann auch sein Sperma. Also lass ich es. Von mir kann er widerrum nicht genug kriegen.

9

Ich weiß was du meinst! Mein Exmann hat es auch nicht wirklich oft bekommen. Bei meinem jetzigen Freund, den könnte ich verschlingen, stundenlang weiter machen und ihm so leidenschaftlich einen Blasen, dass er verrückt wird. Ich bringe ihn beim Blasen zu den besten Orgasmen...

Jedoch lasse ich ihn zwar in meinem Mund kommen, schlucken tue ich aber nicht. Ich sammle es im Mund und gehe dann ins Badezimmer. Ich weiß nicht ob es gehen würde, habe da schon meine schlechte Erfahrung gemacht, daher mache ich es so :)

Viel Spaß noch weiterhin :-p:-p

10

Ich blase auch gerne. Mein Mann liebt es.
Schlucken tue ich nicht. Er darf in meinem Mund kommen danach gehe ich ins Bad.
Da er Raucher ist schmeckt es mir einfach nicht. Ausserdem mag ich die konsistenz auch nicht.

Top Diskussionen anzeigen