Blasenentzündung nach Sex

Evtl trägt er Bakterien mit sich rum, er wird nicht behandelt und schwupps, hast Du es wieder, da er nix genommen hat. Ping Pong Effekt.

Ich dachte immer, das kommt in den seltesten Fällen vom Mann. Habe im Netz gelesen, dass das viele Frauen haben am Anfang einer neuen Partnerschaft.....es sind meine eigenen Bakterien.....kann es auch sein, dass er Bakterien mit sich rum trägt, obwohl er keine Beschwerden hat?

Hallo und danke für deine Antwort. Ja, ich gehe aufs WC, aber nicht SOFORT unmittelbar danach...das muss ich wohl ändern...
LG

Ich weiß, es ist unromantisch, aber: beide vorher mit Seife Hände waschen und beide mit Wasser Intimbereich waschen. Du auch danach direkt pinkeln und Intimbereich mit Wasser waschen und gut abtrocknen.

Wie ein Voredner/eine Vorrednerin vorschlug, bestimmte Sachen beim Sex wegzulassen, finde ich allerdings noch "unromantischer".

Hallo,

Nach dem Sex aufs Klo und Angocin hat mir geholfen.... Davon gleich 3x4 beim ersten Anzeichen einer BE einnehmen - nach dem Sex 1x4 vorbeugend. Ist pflanzlich aber hilft echt

Grüssle

Mir hat hier tatsächlich nur eine Impfung gegen Blasenentzündung geholfen.
Ich hatte das auch 1 Jahr lang mit meinem neuen Partner....ganz schlimm und nicht mehr auszuhalten :-( Seit der Impfung im letzten Jahr hatte ich gar keine Blasenentzündung mehr. Informiere dich doch mal bei deinem Hausarzt.

lg
unisa

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! Eine Frage hab ich noch: hilft D-Mannose als Vorbeugung? Kennt sich da wer von euch aus?

LG

Ich habe es auch damit versucht - bei mir hat es leider gar nicht geholfen. Aber ein Versuch ist es sicherlich wert.

Viel Erfolg!

Vielen Dank für deine Antwort!
Ich habe eine Frage: kann es auch vom Squirten kommen? Ich habe die Blasenentzündung nämlich auch bekommen, nachdem wir mit Kondom Sex hatten.....#schmoll
Also kanns schwer von ihm kommen.....

LG

Top Diskussionen anzeigen