Jetzt registrieren
Anmelden

Alltags und Libido. Die Quadratur des Kreises?

"Meinem Mann ist es wichtiger das ich Ausgeglichen und zufrieden und nicht gestresst bin, wenn der Haushalt dann mal bei 90% ist, ist es nicht schlimm..."

Meinem Mann ist das total wumpe! Ich bin die dämliche Perfektionistin. Und der Feind in einem selbst, der lässt sich irgendwie am schlechtesten bekämpfen.

Das liest sich sehr unempathisch. Wäre mein Mann nur entnervt und nicht so geduldig und interessiert daran, eine Lösung für UNSER Problem zu suchen, würde ich garantiert gar keinen Sex mehr wollen. Ich schlafe doch nicht mit jemanden, damit er nicht "entnervt" ist.

Dein Mann arbeitet und bespaßt die Kinder nach dem Abendbrot....

Super Partner!

Soll er doch vor der Arbeit machen, was fu vor der Arbeit machst....Frühstück, Brot, Kinder

Und den Abend komplett übernehmen...

Du machst zu viel...und hast keine Zeit für dich.

Lass ihn den Beitrag lesen.

Top Diskussionen anzeigen