Jetzt registrieren
Anmelden

Verhütung wenn er eh nie Lust hat...?!

Ja ich hab nen Hormonstatus machen lassen, muss noch zur Besprechung.
Zinkhaushalt ist noch ein guter Tipp. Ich muss mal sehen ob das gemacht wurde.

Lieben Dank für Deine Worte!

Moin

Wenn er so vehement gegen weitere Kinder ist, bleibt nur die Vasektomie.
Du musst dich nicht mit Hormonen vollstopfen, und die Kosten für eine Spirale sind auch nicht ohne.
Jetzt ist er dann mit verhüten.
Alles andere ist absolut egoistisch.

Naja das mit der Vasektomie sieht er gänzlich anders... Bevor ich nicht alles probiert habe das kaum Nebenwirkungen hat (ich soll die Kette testen), hat er den Standpunkt man müsse nicht gleich ne OP machen die endgültig wäre und auch Nebenwirkungen hat.

Aber vielen Dank für Deine Meinung.

Lies dich mal in NFP ein, dann siehst du wie sicher das ist. Zeig das auch deinem Mann. Richtig angewendet ist der Pearl index ähnlich der Pille. An kritischen Tagen oder bis zur Auswertung, könnt ihr ja Kondome nutzen oder enthaltsam sein.

Und wenn du dich sterilisieren lässt? Oder kommt das nicht infrage?

Hallo, vielleicht wäre die Gynefix etwas für dich?
https://verhueten-gynefix.de/
Günstiger und weniger Nebenwirkungen als eine herkömmliche Spirale.
Dass dein Mann sich so aus der Affäre zieht bezüglich Verhütung ist schade.

Welche Gynefix hattest Du denn? Man hört ja eben meistens nur, dass mit der Kette KEINE starken Blutungen zu erwarten sind...

Naja, es heißt die Blutungen seien weniger stark als mit der Kupferspirale. Ich hatte damals auch den Werbeversprechen geglaubt und im Endeffekt gab es ja damals keine Alternative.
Ich hatte die normal große, habe ja auch zwei Kinder geboren.

Danke Dir für Deine Info.

Top Diskussionen anzeigen