Sind hier welche deren Zungenpiercing sehr schlecht heilte??

Hi Mädels,
ich habe ja letztens schon mal gepostet.
Habe meins letzten Samstag piercen lassen und was soll ich sagen? Meine Zunge eitert ist weiss, essen geht kaum, sprechen tut weh. Voll der Mist. Ich bereue das nur noch!! Jetzt habe ich noch Halsschmerzen (Auslöser war NICHT das Piercing laut Arzt). Mir gehts so beschissen. Ich habe echt bald keine Hoffnung mehr dass das noch heilt. Es blutet auch öfters mal, besonders nachts.

Oh man. Gings euch ähnlich?
Ich trinke kühl, esse Wassereis, und habe Kamilleneiswürfel... Was kann ich denn noch machen? Der Stecker ist laut Piercerin okay. Ich muss wegen Hals jetzt Penicillin nehmen. Davon soll es angeblich auch besser werden mit der Zunge. Nach dem WE muss es raus wenn keine Besserung. So was blödes.

Würde sogern mal nen schönen Jogi essen aber NEIN eine Woche keine Milchsachen. Okay die eine Woche ist morgen um, ABER so wie meine Zunge aussieht kann das kaum möglich sein morgen damit anzufangen....

So genug gejammert ich wollts ja so und freu mich auf Antworten.#danke

1

Hallo honey85
bin von Beruf Piercerin mit was spülst du denn?Versuch doch mal Meridol das gibt es in jeder Drogerie un wenn das nicht hilft nimm mal Betaisodona Mund -Antisebtikum verdünnt mit etwas wasser gibt es in der Apotheke spül bitte nach jedem essen und wenn du Raucher bist nach jeder Zigarette und KEINE MILCHSACHEN bis alles verheilt ist
Lg bibi77;-)

2

Also, erstmal danke dass du mir geantwortet hast.
Ich rauche nicht und vermeide alles Milchhaltige. Ich spüle 3 mal täglich mit Hexoral (so heisst das meine ich). Hast du in deiner Berufserfahrung das schon oft erlebt dass Leute so Probleme hatten??

Ich halte echt bald nicht mehr durch. Noch eine Frage. Angenommen ich würde es nach We raustun weil es partut nicht heilt, geht das einfach so? Weil es eitert ja und wenn der Kanal innerhalb von paar Stunden zuwächst und da dann Eiter mit verwächst???

Danke dir!!

3

Hallo bibi,

habe über die Urbia-Suche Infos zu Zungenpiercing gesucht und hier gelesen, das du Piercerin bist. Darf ich dann gleich mal meine Fragen an dich richten???

Denk schon seit einiger Zeit über ein Zungenpiercing nach und hab mich jetzt auf einmal dazu entschlossen, mir am Montag eins stechen zu lassen.

Vielleicht kannst du mir ein paar Infos dazu geben, was ich hinterher alles beachten muss, also was ich nicht machen darf und was ich machen muss. Wie lange dauert denn das Verheilen in etwa? Ich hab am Freitag ein Date. Ist es da vielleicht doch ein bissi zu kurzfristig am Montag eins stechen zu lassen? Oder ist bis Freitag das schlimmste vorbei?

So, eine Frage noch. Ich bin was Schmuck betrifft ziemlich empfindlich, d.h. dass ich wirklich nur echten Schmuck vertrage, also Gold oder Silber, auch meine Uhr muss aus Titan sein, weil ich sonst Ausschlag bekomme. Gibt es da jetzt deswegen irgendwelche Bedenken wegen Piercing??

Ich weiß, jede Menge Fragen. Wäre wirklich sehr froh über eine Antwort von dir.

Danke dir schonmal.
LG und schönen Abend wünscht Sandy

Top Diskussionen anzeigen