Porrige am Abend/abnehmen

Hab jetzt schon paar mal gelesen dass man zum Frühstück porrige essen sollte um abzunehmen...leidet brauch ich in der früh immer mein kleinen Stück Kuchen..meint ihr ich kann den porrige abends essen?habt ihr Erfahrung?Ich ess mittags immer normal und abends trink ich meistens mein almased brauch aber Abwechslung und will abends nicht kochen..meint ihr damit kann ich abnehmen?

Wie schon erwähnt, ist der Porridge einfach sehr sättigend.
Was dein Frühstück angeht, weiß ich aber auch nicht ob das wirklich hilfreich bei deinen Abnehmplänen ist...
Wenn du tatsächlich jeden Morgen ein Stück Kuchen ist, kann sich das ja eigentlich nicht positiv auf dein Gewicht auswirken.

Dass Problem ist wenn ich Abend Salat ess hab ich nach 2 Stunden wieder Hunger, der Kuchen am morgen ist ne dünne Scheibe hat laut ww 6 Punkte...mittags ess ich normale Portion u abends halt porrige u zwischen drin ess ich nicht

Du solltest auch nicht nur auf ein paar grünen Salatblättern rumkauen.
Mach Dir einen gemischten Salat mit Hähnchenbrust oder Garnelen. Mageres Fleisch und Fisch liefern wenig Kalorien, aber sehr viel Eiweiß und das wiederum sättigt sehr gut und ist auch noch gesund.

Dass weiß ich das Problem is dazu ich hasse Salat 🙈

Hey,

wie schon geschrieben würde, wäre es besser, wenn du den Kuchen durch den Porridge ersetzten würdest. Das sollte eine viel bessere Grundlage sein.

Abends kannst du es mal mit Quark oder Äpfeln versuchen, des sollte auch sättigen.

Grüße

Top Diskussionen anzeigen