Jetzt registrieren
Anmelden

140 Kilo- will nun endlich abnehmen.....Fragen?

Wow, 10 Kilo in 3 Wochen..........Neid........Wie schafft man es, so motiviert zu sein und durchzuhalten? Wie war dein Ausgangsgwicht?

mein ausgangsgewicht war 86,4 kg. aber meine motivation ist ein traum in weiß. wir heiraten am 9.8.

zwar sitzt das kleid super, aber an den hüften wars schon etwas eng. daher meine motvation. aber auch von meinem gfühl her wurds echt zeit abzunehmen, konnt mich selbst nicht mehr sehen.

du schaffst das auch, ganz sicher.

lg red

<<<Kochst Du wirklich jeden Tag frisch? Oder gibt es doch öftres Mal Maggi, oder sonstige Fertigprodukte? (Das sind heimliche Dickmacher) genauso wie Wurst.>>>

Das stimmt doch gar nicht.

Bisher bin ich ohne was zu essen ins Studio. Hatte auch bisher keine Probleme. ABer ich dachte immer, man sollte vor dem Sport was essen.........

das ist inzwischen widerlegt.
Wenn man es vom Kreislauf braucht, dann ist es natürlich sinnvoll. Ansonsten stoppen die KH die Fettverbrennung.

Viel Spaß beim Trainieren und viel Erfolg beim Abnehmen!!

Danke!

DA ich grad erst mit Studio angefangen habe mache ich zu Beginn 10 Min Crosstrainer. Dann 10 verschiedene Geräte für die Muskeln dann 15 Min Laufband. Mittagessen ist bei und zwischen halb 1 und 1.

fehler.. Ess nicht im Auto. setz dich hin und merke erstmal WAS du isst... in aller Ruhe... wir schlingen oft unser essen im Gehen, zwischendurch vor dem Fernsehr rein ohne pberhaupt mitzubekommen, was wir essen, dass wir essen.

Ich kann dir nur sagen hart bleiben mit den Naschereien. Schwer aber kannste nicht umgehen um abzunehmen ich versuch ab 18 uhr nichts mehr zu essen klappt auch nicht immer....

Top Diskussionen anzeigen