Hilfe ! Selber Haare gefärbt und viel zu hell !!!

Hallo,

also wollte mal wieder sparen und habe meine Haare selber gefärbt mit einer Blondierung von SChwarzkopf ( Schlecker).

obwohl ich es vor 1-2 Jahren schonmal gemacht habe, sind die Haare jetzt vieeeeeeeeeeeeeeeel zu hell - also wirklich hellblond !! von Natur aus habe ich eher hell bis dunkelblonde Haare - wollte eigenlich nur 2- 3 Töne heller haben. Na ja, jetzt ist es vorbei !!

Kann ich nun noch irgendwas tun , - damit sie wieder ein wenig dunkler werden ????????????????????????

LG

Bäbrel

1

Hallo Bärbel!
Leider nicht, es handelt sich um einen chemischen Prozess und somit sind die Farbpigmente deiner Haarfarbe zerstört und das Blond nun eingelagert.
Du kannst eine Tönung nehmen und die Haare übertönen, aber das wäscht sich natürlich schnell wieder raus.
Tut mir leid, das ich dir keine bessere Nachricht überbringen kann.
LG Aileen

2

Was hast Du denn für eine Farbe genommen (was steht genau auf der Packung)? Dann könnte man Dir besser helfen.


LG Bärbel

3

PS: Wenn es eine reine Blondierung ist, hilft nur der Gang zum Friseur. Selber dunkel machen ist bei blondierten Haaren nicht zu empfehlen.

4

Bei mir ist es ganz oft so, daß es mir erst viel zu hell vorkommt, aber es sich um eine reine Gewöhnungssache handelt. Dann will ich schon wieder hin zu Frisör, weil mir der Farbton nicht gefällt, aber nach ein paar Wochen empfinde ich es schon wieder anders.

Ansonsten würde ich damit zum Frisör gehen, ich verstehe sowieso nicht, wie man mit so etwas Wichtigem wie Haare zu Hause rumexperimentieren kann...

LG
Babette

Top Diskussionen anzeigen