professionelle Zahnreinigung

Ich wurde die letzten 3 Mal bei meinem Zahnarztbesuch darauf angesprochen. Habe aber gehört, daß es ziemlich unangenehm sein soll und zum anderen auch oft nur Geldmacherei .Langsam nervt es mich,daß ich ständig darauf angesprochen werde,ob ich es nicht einmal machen lassen möchte.

Wer kann von seiner Behandlung erzählen?

Gruß Katja

1

hallo,
eine zahnreinigung ist das A und O . Ich selber lasse es zwei mal im Jahr machen und habe keine probleme mit meinen zähnen.. weißt du das karies oder andere mundkrankheiten ansteckend sind? durch einen kuss oder speichelaustausch kann es übertragen werden.. daher sollte man 1-2 im jahr das durchführen lassen und immer brav an die zahnseide denken.. dann kannst deine eigenen zähne nachweislich länger behalten!

weh tut es auch nicht.. dauert halt mal ne stunde.. aber das gefühl im mund danach ist super!!

lg mel

2

hallo katja,

ich kann es dir nur empfehlen. mache die behandlung nun schon einige jahre 2 mal pro jahr und es ist toll. natürlich hat es seinen preis, aber das gefühl im mund danach ist einfach unbezahlbar. deine zähne sind sauber, strahlen - total toll...
die methode ist in den letzten jahren schon deutlich besser geworden. früher schmeckte das ganz ekelhaft, heute ist es erträglich.
lass es einfach mal machen, du wirst begeistert sein.

lg
claudine

p.s. ich war grad erst wieder da und hab meine rechnung grad bekommen - um die 60 euro!

3

Unbedingt zu empfehlen------ich lasse meine Zähne auch mit Fluor versiegeln.
Zweimal jährlich Zahnreinigung und du kennst Paradontose,Paradontitis und Karies nur vom Hören sagen, da Zahnstein komplett entfernt wird.
Das sollten dir deine Zähne wert sein.
L.G.

4

Hallo,

ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen.
Mindestens ein Mal im Jahr lasse ich das auch machen.
Das hat nichts mit Geldmacherei zu tun, sondern nur mir Profilaxe;-)

Besonders angenehm finde ich es allerdings auch nicht. Ich habe empfindliches Zahnfleisch und dann tut es schon ein bisschen weh. Ist aber auszuhalten und es lohnt sich für das tolle Gefühl der sauberen Zähne hinterher.:-)

LG#blume

5

Kann ich nur empfehlen, ohne professionelle Zahnreinigung geht es nicht.

LG

6

Das ist wirklich empfehlenswert und bringt ne Menge.
Erstens für die Gesundheit der Zähne (es wird ja auch der Zahnstein mit weggemacht) und zweitens für die Optik. Keine Geldmacherei - auf Kasse wäre aber natürlich besser ;-).

Beim ersten Mal wird es wahrscheinlich länger dauern. Später ist dann nicht mehr so viel "wegzuputzen" und es geht schneller. Bei mir dauert es max. ne halbe Stunde.

Es ist nicht unangenehm - spritzt nur ein bischen. Schmeckt zitronig. Kostet bei meinem Doc 60 Euro.

Zweimal im Jahr gönne ich mir das auf jeden Fall.

LG
Katie

Top Diskussionen anzeigen