10 Kilo sollen weg - Obst, Crosstrainer etc.

Hallo!
Heute Abend in der Badewanne fiel mir mal wieder auf, daß ich 10 Kilo abnehmen sollte ;-)
Meint Ihr, es bringt Erfolg, wenn ich mich mit Obst, Gemüse, fettarmen Joghurt, Pute usw. ernähre und täglich auf dem Crosstrainer trainiere?
Wie lange sollte man täglich auf den Crosstrainer? Ich möchte ja keine Muckis, sondern Abnehmen.
Ich weiß....gesundes langsames Abnehmen ist gesünder, aber ich würde gerne schnell abnehmen.
Oder hat jemand von Euch einen ultimativen Geheimtip?

LG
Kimmy

Hallo Kimmy

eigentlich kannst du tagsüber das essen, was Dir schmeckt , natürlich nicht in Massen aber in Masen . Abends ab 17Uhr solltest Du keine Kohlenhydrate (Kartoffeln , Nudeln , Reis , Brot , Brötchen ) mehr zu Dir nehmen . Abends ist Fisch und Putenfleisch super , auch Rindfleisch kannst Du essen und dazu Gemüse und Salat . Wenn Du abends auf Kohlenhydrate verzichtest wirst Du es schnell auf der Waage merken . Ich mach das auch gerade und ich habe 4 kg damit abgenommen . Crosstrainer mach ich auch fast jeden Tag aber am Anfang hält man es nicht länger wie 5min aus .

Du kannst an Obst fast alles Essen ausser Weintrauben und Bananen .

Daniela

Lass mich nachdenken... bring es Erfolg wenn man täglich Sport treibt und sich fettarm ernährt... vermutlich schon.

Es bringt dir halt nichts wenn du es übertreibst und zB alle Nudeln, Brot etc weglässt, Denn das wirst du wohl kaum langfristig durchhalten.

Ich würde auch nicht jeden Tag auf den Crosstrainer gehen, sondern eher jeden zweiten. Muskeln wirst du zwangsläufig aufbauen wenn du trainierst, aber ich denke nicht dass du wie ein Bodybuilder aussehen wirst.
Zum Abnehmen ist Ausdauertraining gut - wie lang du trainieren sollst hängt auch davon ab wie sportlich du bist und wie lange du durchhalten kannst.
Und dann musst du noch schauen in welchen Pulsbereich du trainieren willst.

Hallo!

Ich nehme auch ab mit Crosstrainer, da es mit dem Nordic Walking und Schwimmbad zur Zeit nicht hinhaut. Ich gehe jeden zweiten Tag Sport machen, im Moment eben meistens Crosstrainer. Den Tag dazwischen brauche ich und er tut mir gut, auch wenn ich am Anfang dachte, jeden Tag trainieren zu müssen.

Ich fing auf Stufe 1 an, da das Gerät nicht verstellbar war. Mein Mann hat es repariert und im Moment mache ich das so:

5 Min. Stufe 2
5 Min. Stufe 3
5 Min. Stufe 4
5 Min. Stufe 5
5 Min. Stufe 5 rückwärts
5 Min. Stufe 4
5 Min. Stufe 4 rückwärts
5 Min. Stufe 3
5 Min. Stufe 3 rückwärts
5 Min. Stufe 2

Das Rückwärtslaufen unterbricht die Langeweile ;-) und andere Muskeln werden beansprucht.

Danach mache ich Situps und bisschen Hantelntraining für die Arme. Das tue ich auch nach dem Nordic Walking (meine Strecke ist 7,7 km lang und dafür brauche ich 75 ungefähr Minuten)

Und das Essen? Ich habe mich mit WW auseinander gesetzt und auch das mit ohne KH am Abend. Jetzt habe ich ungefähr ein Bild davon, was ich für mich anwenden kann, ohne meine Familie groß aufzuscheuchen... und es klappt! Habe jetzt in drei Monaten 6 kg abgenommen. Schneller darf es nicht gehen, weil ich meinem armen Bauch die Zeit geben muss, die Folgen der ganzen Schwangerschaften zu korrigieren.

Sorry, wurde länger als ich wollte. Viel Erfolg und Gruß

Miss Bennett

huhu Kimmy

ich steck in der gleichen Krise wie du :-p
Ich will auch 10 kg abnehmen.
Ich geh jeden Tag ins Fitneßstudio, trainiere dort jeden Tag 55-60 min aufm Crosstrainer.
Essen tu ich ganz normal was mir schmeckt auch Süßes aber nur bis ca 16 uhr und danach nur noch 1 Banane oder 1 Apfel.
Ich ziehe das jetzt ca 5 Tage durch und hab schon über 2,5 kg abgenommen!! #huepf

Viel #klee beim Durchhalten wünscht
alienastronaut #pro

Obst nicht zu viel wegen Zucker
Lass Fettarme Sachen weg ! Ess normal aber am Abend keine Kohlehydrate....


Wenn du schnell abnimmst bekommst du Hautlappen! Bei denen kann dir keiner mehr helfen ausser ein Chirurg. . . Darum nun frag dich

Gesund abnehmen oder auf die Schnelle . . .#aha

hallo,

ich habe die anderen antworten nicht gelesen, doch ich rate dir folgendes:


-keine radikal-diät: die kilos, die du schnell verlierst, hast du umso schneller wieder auf den hüften/bauch/etc.

-ausgewogen essen: keine mahlzeit auslassen, weniger aber dafür öfter essen! 60% kohlenhydrate, 25% fett und 15 % proteine = ausgewogene ernährung

-mindestens 30 minuten sport pro tag (schwimmen, laufen, fahrrad im AEROBISCHEN bereich... 70-80% der maximalen herzfrequenz)

noch fragen?
antworte dir gerne:-)

lg die titanic(k)

Top Diskussionen anzeigen