Stillmamis - was nehmt Ihr um fit zu bleiben???

Hallo!

Ich stille meine Maus jetzt seit knapp 5 Monaten und langsam merke ich wie ich immer schlapper werde....#gaehn Bin immer müde, mir gehen die Haare aus und ich fühle mich den ganzen Tag als wäre ein LKW über mich gerollt. Ich fühle mich auch richtig "ausgesaugt"....#schwitz
Meine Hebi meinte ich solle mir "Orthomol natal" holen um meinen Speicher wieder aufzutanken da stillen schon sehr an einem zehrt.
Kennt das jemand? Oder was habt Ihr so während der Stillzeit genommen???

#danke!

Nemo + Mia#herzlich

1

Hallo!!

Ich habe eigentlcih ganz normal gegesse so wie Du habe ich mich Gott sein Dank fast gar nicht gefühlt. Aber wenn er Schübe hatte, dann habe ich mir tota viele Bananen reingeschraubt, die bringen ja Energie habe ich mir sagen lassen.

Naja, und sonst eigentlich alles, worauf Du Lust hast.....

Alles Gute für Dich & Dein Mini!!#herzlich

Liebste Grüße, #blume

dei Silly & Travis Dean, in `ner viertel Stunde 28 Wochen alt!!! #freu

2

Ich fühl mich auch ständig müde und ausgelaugt. Versuche, morgens ein Müsli zu essen und trinke auch noch das Hipp pro natal (das brachte ich in der SS nicht runter, würg) und Stillsaft mit Eisen und Folsäure.

So richtig "helfen" tun aber nur Toffiffee oder sonstige Leckereien... was sich sehr an meiner wöchentlichen Gewichtszunahme ablesen kann. (Ich dachte immer beim stillen nimmt man ab, nicht zu )....

Grüße
Lucie

3

Hallo Nemo,

ich habe mir recht am Anfang der Stillzeit Cellagon aurum besorgt und nehme das täglich für eine Rundumversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Zusätzlich gönne ich mir derzeit mal wieder eine Flasche Kräuterblutsaft. Und wenn die Gelenke und Muskeln mal wieder arg steiff sind, nehme ich Magnesium und Kalzium. Damit fühle ich mich ganz gut versorgt und kann auch den regelmäßigen Schlafmangel einigermaßen wegstecken.

LG poliglota & #sonne Friederike (5 Monate)

4

Ich nehme ab und zu Centrum Materna und esse viel Obst und Gemüse. Aber wenn die kleine einen Wachstumsschub hat, wie im moment gerade, habe ich Dauerhunger. #schein Wie gut dass gerade Erdbeerzeit ist! #mampf

Grüßle

Sunny mit Valerie (4 Monate)

5

Hallo

Ich habe hippnatal eisen undfölsauregetränke gekauft. Habe vonjeder sorte 200 ml am tag getrunken. Die schmecken gut und tun gut.Kan ichnur empfelen. Eine 500 mlFlasche kostet 1,49 euronen

rosa

6

bei mir hilft kräuterblut, 2x am tag und es geht gleich besser!

sonst schwöre ich auf spirulinas (algentabletten), aber am anfang der stillzeit hatte ich das gefühl, die kleine bekommt davon blähungen, also habe anstelle dessen kräuterblut genommen. sollte ich aber vielleicht mal wieder probieren, vielleicht geht es ja inzwischen wieder ....

Top Diskussionen anzeigen