Wer hat ein Baby-Kekse-Rezept ohne Milch?

Hallo an alle,

meine Frage steht ja schon oben.
Wer hat so ein Rezept für mich?
Mein Sohn ist sieben Monate und ich möchte
ihm noch keine Milch geben.
Ich habe schon ein Rezept,aber da ist Milch drin.
Weiß vielleicht jemand ob ich die einfach durch Wasser
oder so ersetzen kann?


Wäre echt super wenn ihr mir helfen könntet.
Freue mich schon auf eure Antworten.

Danke und liebe Grüße

Melanie u Sebastian.

1

hallo hier hab ich ein Rezept gefunden, weiß aber leider ned obs gelingt bzw. schmeckt..... meine tochter ist noch zu klein dafür.


Rezept für Kekse ohne Ei, Milch und Zucker
200 g Dinkelmehl (kann auch halb mit zerkleinerten Haferflocken gemischt werden)
100 g Butter
5 EL Wasser
1/4 TL Salz

Mürbteig zubereiten, rasten lassen, ausstechen, dann bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Viel spaß beim backen und gutes gelingen.
Lg Ina

4

Hallo Ina,

hmmm... also in dem Rezept ist Butter drin... die ist im 1. Lebensjahr eigentlich auch verboten, da Butter ja aus Milch gemacht wird...

lg chvonh

5

Hallo Ina,


vielen Dank für das Rezept
Werd es mal ausprobieren.

Liebe Grüße Melanie.

2

oder das.....

Kinderkekse:

100g weiche Butter
1 grosse Banane
200g Maismehl

Butter schaumig schlagen.Die Banane in Scheiben schneiden,mit unter die Butter schlagen.Maismehl dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Kugeln oder Stangen daraus formen.
Auf ein gefettes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200 ° im vorgeheizten Backofen ca. 15 min. Backen


;-)

3

hmmm

das liest sich aber lecker....

Du kannst eigendlich alle Rezpte nehmen auch wenn Milch dabei ist...

Die Milch aus dem Rezept ersätzt Du dann durch Reismilch, und die Butter würde ich durch Margarine ersetzen, denn in Butter ist auch wieder Milch.

LG
Iris

Top Diskussionen anzeigen