H-Milch oder Vollmilch???

Hallo,
wir waren gestern bei der U6 und unsere Kiä meinte wir können jetzt statt 2er Nahrung auf mIlch umstellen.
Jetzt kommt mir die Frage sollen wir H-Milch oder Vollmilch nehmen oder ist das egal und was is da überhaupt der Unterschied???
Ich weiss ich hätt sie das gestern fragen können aber irgendwie fallen mir so sachen immer erst später ein.

LG

Mona

1

Vollmilch muss vorher abgekocht werden, geht aber auch.

meist stellt man aber auf H-Milch um, durch die Vorbehandlung (mindestens 3,5% Fett)

LG sissy

2

Hi

also von abkochen habe ich noch nie gehört#kratz wenn man mit Vollmilch 3,5 %anfängt sollte man stark verdünnen und dann immer weniger aber abkochen wofür...

es sei denn du nimmst direkt Milch vonner kuh frisch gemolken dann vielleicht aber aus der Packung#kratz

LG Ute

3

Verdünnen brauch man wenn man mindestens das erste Jahr wartet nicht. Und nein Direktmilch ist etwas andres - die sollte man erst angewöhnen das ist richtig.

Ich weiß die Bakterien nicht mehr auf die man achten sollte die oft Probleme gerade für den Magen-Darm-Trakt machen, war auch nie wirklich nötig da meine Kinder weit übers erste Jahr hinaus gestillt worden - weiß es nur noch durch die damalige Ernährungsschulung und habe dann nochmal nachgefragt, weil mein Sohn keine aufgewärmte Milch mochte ob es in seinem damaligen Alter auch noch relevant sei.

LG sissy

weitere Kommentare laden
4

H-Milch ist doch haltbare Milch (pasteurisiert)? Die musst du nehmen. Keine Frischmilch bei Babys!

Es gibt fettarme (1,5%) und Vollmilch (3,5%). Bei Babys soll man Vollmilch nehmen, weil sie dann genug Fett und Nährstoffe enthält.

Gruss. Alla

5

http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/sprechstunde/200406/st20040621.shtml

Vergiß die H-Milch- meiner Meinung: das ist nur noch weißes Wasser.

Du kannst ohne weiteres 3,5 % iger bzw. 3,8%ige Milch nehmen. Nur keine Milch direkt von der Kuh- du weißt was ich meine ;-).

Viele verstehen es falsch und denken Frischmilch wäre "verboten"

ist es aber nicht. Die Milch die Nix für Kleinkinder ist ist die Rohmilch bzw. Vorzugsmilch.


sparrow

6

Wie Sparrow schon schrieb: H-Milch ist tote Milch. Da ist nichts mehr drin: Keine Nährstoffe, keine Vitamine.

Ganz normale Vollmilch nehmen, wenn man mag, kann man sie zu Beginn mit Wasser verdünnen. Muß man aber nicht.

Grüße
Suse

7

Hallo Mona,

ich versuche mal etwas Klarheit in diese Verwirrung zu bringen.

Du hast viele Antworten bekommen, leider viele, die Fehlerhaft sind.

also zunächst gibt es den unterschiedlichen Fettgehalt

0,3% = entrahmte Milch
1,5%= fettarme Milch
3,5% = Vollmilch.

3,5% Fettgehalt, also Vollmilch ist die richtige für Säuglinge und Kleinkinder.

Die Bezeichnung Vollmilch sagt also nur etwas über den Fettgahalt aus, nicht darüber wie haltbar die Milch ist.


Rohmilch = direkt vom Bauern und unbehandelt = nicht für Säuglinge geeignet, bzw. muss unbedingt abgekocht werden!!!!!

Frischmilch = Milch aus dem Kühlregal des Supermaktes = schmeckt den meisten Menschen besser als H-Milch, ist aber auch bereits pasteurisiert, d.h. eritzt um die Bakterien abzutöten.

H-Milch ist ohne Kühlung ca. 2-3 Monate haltbar und ist besonders wärmebehandelt. Der Nährstoff und Vitamingehalt ist gegenüber Frischmilch kaum unterschiedlich,m aber geschmacklich ist schon ein Unterschied merkbar.

Der Begriff H-Milch sagt nicht über den Fettgahalt!!! Es gibt H-Milch in 0,3%, 1,5% und 3,5%.

Also nimm Milch mit 3,5% Fettgehalt. Ob Du Frischmilch oder H-Milch nimmst bleibt Dir überlassen. Abkochen musst Du beide nicht!!!!

LG, Andrea

9

puh, vielen dank für deine ausführliche antwort, das war wirklich alles bissel verwirrend. aber ich hätts wahrscheinlich schon irgendwie rausgelesen.
aber dank deiner antwort weiss ichs jetzt ganz genau und weiss was ich kaufen muss.

lg

mona

10

Jo- KEINE H-Milch- hoff ich mal ;-)!

sparrow

8

Also, Vollmilch gibts auch als H-Milch ... du meinst vermutlich Frisch-Milch oder H-Milch.

Ich würde dann Frischmilch nehmen, die muss auch nicht mehr abgekocht werden. Ansonsten wäre es Rohmilch, und die bekommst du hier wohl nur direkt auf nem Bauernhof. H-Milch hat nicht melr viel von dem, was Milch eigentlich so ausmacht.

LG
Maus

Top Diskussionen anzeigen