Wasser gegeben

Huhu ihr Lieben, meine kleine wird am 27. 6 Monate. Heute schläft sie mit ihrem Papa bei der Oma, und sie hat eben als kleinen Snack an einer Gurke nuckeln dürfen und hat dazu aus einem Becher etwas Wasser bekommen. Ich wusste gar nicht ab wann Babys Wasser dürfen, hab im Internet geschaut und da standen verschiedenen Meinungen, unter anderem das Babys eine wasservergiftung bekommen können gibt man ihnen zu früh Wasser. Ist es denn noch zu früh? Denke auch nicht das sie sonderlich viel getrunken hat. Brei bekommt sie auch schon :) danke für eure Antworten.

1

Zu früh ist es nicht. Es sollten bloß keine Massen an Wasser sein. Meine kleine ist genau so alt wie du (bzw. einen Tag jünger) und findet unser trinken seit einem Monat ganz interessant. Seitdem darf sie ab und zu auch mal am Glas nippen. Wirklich trinken tut sie kaum was davon, das meiste läuft wieder raus 😊

2

Wie dein Kind, nicht wie du 🤣

4

Okay vielen Dank! 🙈

3

Ja wasservergiftung sollte man nicht unterschätzen. Aber du wirst ja auch gelesen haben, wir viel Wasser trinken eine herbeiführen kann ??.Und Nippen aus nem Becher , wird nichts passieren.
Lg

5

Danke dir! :)

Top Diskussionen anzeigen