Körperliche Veränderungen nach abstillen

Hallo zusammen

Ich bin gerade am Abstillen und wollte mal allgemein in die Runde fragen, ob es nach dem Abstillen nochmal zu Veränderungen kommen kann. Ich gehe es langsam an und stille im Moment noch abends und nachts je 1x.
Mich "plagen" seit längerem bzw seit der Geburt Dinge wie Haarausfall, Hautunreinheiten und Pickel, meine Haut und das Bindegewebe ist allgemein schlaffer als vor der Schwangerschaft. Stimmt es, dass die Hormone durchs stillen sich negativ auf das Bindegewebe und Muskeln(Aufbau) auswirken?
Mein Zyklus ist auch recht kurz mit 23 Tagen. Kann der wieder länger werden?

Habt einen schönen Abend

1

Hallo,
Bei mir haben die körperlichen Veränderungen mit dem Abstillen angefangen. War aber bereits 3 Monate nach der Geburt! Also vielleicht Zufall von der Zeit her.
Die meisten körperlichen Veränderungen sind leider noch existent, und das bei14 Monaten nach der Geburt. Ich denke das gehört jetzt einfach zu mir.

2

Danke für deine Antwort.

Mit einigen Dingen habe ich mich auch schon abgefunden. Habe drei Kinder bekommen und das hat Spuren und Streifen hinterlassen.
Habe die ersten beiden Kinder aber nicht gestillt.

Meine Haare und meine Haut sind nur so ätzend. Deswegen hoffe ich, dass sich das wieder ändert, wenn sich nach dem kompletten Abstillen die Hormone irgendwann eingependelt haben. Da fühle ich mich gerade wie damals in der Pubertät 🙄
Und gegen einen längeren Zyklus hätte ich auch nichts einwenden.

Top Diskussionen anzeigen