Was gibt ihr euren Babys zum trinken (beikost)

Huhu
Mein kleiner ist 6 Monate alt und bekommt schon seit einem Monat beikost . Er nimmt es gerne an und es läuft bis jetzt sehr gut . Nur kann er sich an das Wasser trinken nicht so gut gewöhnen . Er trinkt es wenn dann nur ganz wenig aus einem Glas . Reed nimmt er nur an wenn er sich tatsächlich Lust hat . Da er ein paar mal festen Stuhlgang habe ich da etwas Panik wenn er nichts außer pre zum trinken annimmt . Jetzt habe ich fencheltee mit Apfelsaft im Glas gekauft . Das hat er natürlich super gerne getrunken aber ich möchte ihm generell keine Säfte geben . Wie kann ich ihn an Wasser gewöhnen

1

Hallo. Ab der beikost gab es nur Wasser. Zu Hause reichte ein normaler Becher. Für unterwegs gab es den Trinklernbecher von Nuk. Ich würde immer wieder ausschließlich nur Wasser anbieten. Sollte das Kleine dennoch kaum was trinken, würde ich Lebensmittel anbieten mit einem hohen Wassergehalt. Zb Gurken. :)

Lg

2

Hey,
bei uns gibts immer nur Wasser. Tee mag er nicht, braucht es ja auch nicht. Saft gibts mal zum Probieren von uns, oder wenns mal nen frischen Orangensaft gibt, ein kleines Glas

3

Maximal Tee oder Wasser pur. Fang gar nicht erst an mit so gezuckerten Trinkzeug. Die Kleinen gewöhnen sich daran schnell.

Unsere bekam Fenchel Anis Kümmel Tee. Vom Anfang an. Mittlerweile mit 8 Mte trinkt sie 200 ml am Tag immer zwischendurch.
Biete ihr Birnenmus als Nachtisch an. Das macht den Stuhl etwas weicher. Härterer Stuhlgang ist bei Beginn Brei nicht ungewöhnlich und ganz normal. Das pendelt sich ein.

4

Er ist doch erst 6 Monate der wird schon noch trinken😅 ich würde nicht auf Saft/Tee umstellen er braucht nur Wasser. Und das eig erst ab der 3. Mahlzeit von daher :)

Die kleinen wissen schon wie viel Durst die haben 😁

5

Kleine Mengen Wasser reichen. Es gibt ja auch noch Pre.

Tee wie Kamille oder Fenchel ist wie Medizin zu sehen. Nur bei Bedarf geben, zB wenn es krank ist.

Säfte würde ich wirklich nicht geben.

6

Wasser ;)

Einfach immer wieder anbieten. Vielleicht in einem coolen Gefäß?

7

Das mit dem Wasser kam dann von selbst. Die Kinder trinken in dem Alter ja noch sehr viel Pre.

Top Diskussionen anzeigen