Ab 6. Monat keine stillpille sondern normale? Kennt das jemand ?

Hallo
Ich stille bisher 7monate. Die stillpille habe ich gar nicht vertragen. 2 Monate lang versucht und 2 Monate lang nur Blutungen gehabt. Wir benutzen nun seit einigen Wochen nur Kondome... nun meinte der FA man könne nach dem 6. Monat auch die normale Pille wieder nehmen. Wieso sollte das so sein? Ich stille ja immer noch und die ganzen Sachen gehen genau wie vorher in die Muttermilch über oder nicht ? Fand das alles etwas komisch... kennt das jemand ?

1

Ja, das ist durchaus möglich. Das sind dann sehr gering dosierte Pillen.
Zumal wird wohl zusätzlich davon ausgegangen, dass man ab gewissem Alter mit Beikost startet und weniger Milch benötigt wird, da es scheinbar Auswirkungen hat auf die Menge der Milch. So mein Wissen darüber. 🤷🏻‍♀️

P. S. Ich habe auch Probleme mit der Stillpille. Ich stille nicht mehr und überlege auch gar keine mehr zu nehmen. Schei** Hormone.

Top Diskussionen anzeigen