Sie beißt auf dem Löffel rum, warum??

Hallo Mädels,

als aller erstens, ich will keine diskussion, warum ich meiner tochter jetzt schon brei gebe!!!!! #cool

also, vor einer wochen hab ich mal probiert, ob vanessa schon brei mag, da sie uns beim essen immer sehnsüchtig zugeschaut hat, und kau-bewegungen machte ;-)

es klappte ganz wunderbar, auch dieser reflex das sie den brei mit der zunge rausschiebt hatte sie nicht mehr. hab dann jeden tag ein paar löffelchen angeboten aber seit gestern beißt sie reglrecht auf den löffel #kratz könnte es sein, das es mit dem zahnen zusammen hängt??? ich glaube das findet sie ganz angenehme... oder mag sie doch noch kein brei???

#danke

Niedliche+Vanessa 16 wochen #herzlich

1

Hallo,

falls sie keinen Brei mag, kannst du es leider noch nicht mit Schnitzel probieren *lach*

Das auf-den-Löffel-beißen kenn ich. Machen viele. Manche wegen der Zähne, manche um Mama zu ärgern.

Fütter sie mit zwei Löffeln, wenn sie den Mund aufmacht um die neue Portion zu ergattern, dann fällt der andere Löffel raus. Probiers mal aus.

LG Marion

2

#freu#freu spielen, erforschen, toben#freu#freu
Marvin macht das nach einem Monat Brei auch immernoch mal. Er lacht sich dabei halb tod.

mfg Franzy

3

Hallo

1. er will wissen, wie ein löffel so ist, wie er schmeckt, er sich anfühlt usw.
2. es ist angenehm wenn er zahnt.
3. nie um mama zu ärgern

ich glaub das mit den zwei löffeln ist ne prima idee und dann gib ihm ruhig noch was anderes zum drauf rumkauen.

liebe grüße

jay

Top Diskussionen anzeigen