Hilfe Flaschenmamis?!

Hallo, ich habe eine Thermoskanne von emsa sie riecht aber sei anfang an neu, also dieser gummi oder Plastik Geruch ich weiß nicht genau. Ich bekomme diesen Geruch einfach nicht mit heißem Wasser raus und habe Angst das etwas giftiges in der Kanne sein könnte weil auch das Wasser riecht... Mein kleiner (8 Wochen alt) hat immer seine Fläschen damit bekommen habe mir nun eine neue geholt, aber die riecht auch so... Ist das schädlich für mein Baby??

1

Emsa ist ja keine Wald und Wiesenfirma da würde ich mir keine großen Sorgen machen. Meine Kaffeebecher haben am Anfang auch immer sehr neu gerochen. Versuch Mal alles mit heißem Essigwasser auszuwaschen. Das zieht eigentlich gut Gerüche raus und ist auch wunderbar zum Wasserkocher entkalken geeignet :)

Aber ich denke nicht dass du dir da Sorgen machen musst.

2

Hallo

Ich habe diese Thermosflasche auch und seit 12 Wochen im täglichen Gebrauch. Meiner Tochter geht’s super. Mach Dir keine Sorgen da ist nichts giftig dran. Sonst wie schon gesagt heißes Essigwasser und einmal durchschwänken.

LG

3

Hi, wir haben die kleinen Thermoskannen, die es beim DM gibt. Die riechen nach nichts. Lg

5

Wir benutzen auch die Thermostaten von dm- seit 7 Monaten im täglichen Gebrauch und da war von Anfang an kein Geruch wahrzunehmen. Für den Preis absolut unschlagbar!

4
Thumbnail Zoom

Hallo, ich könnte noch die Thermosflasche von Avent empfehlen. Sie riecht auch meines Erachtens am Anfang nach nichts. Ich bin super zufrieden und habe sie ebenfalls täglich im Gebrauch.

Ich könnte auf diese Thermosflasche/kanne nicht mehr verzichten. 🙌😍 Ist zwar etwas teuer aber es lohnt sich 👌🏼🍀

Top Diskussionen anzeigen