Zu viel Wasser ??

Meine Tochter fand heute den mittagsbrei blöd und wollte nur Wasser trinken. Ich habe ihr also die Trinklernflasche gegeben und sie hat 100 ml auf einmal getrunken 😮 das fand ich ganz schön viel, sie trinkt sonst nur 30-50ml, aber über den Tag verteilt. Wenn sie jetzt ganz normal wäre, würde ich mir keine Gedanken machen. Aber sie weint und schreit schon seit heute Nachmittag. Wirkt auch extrem müde obwohl sie viel geschlafen hat. Sie ist 8,5 Monate alt. Könnte das gefährlich für sie sein ???

1

So schnell stellt sich kein negativer Effekt ein. 😅 Mit 8 Monaten sowieso nicht. Auf Wasser verzichtet sollte man gerade in den ersten Monaten. Aber wenn eh Beikost gefüttert wird und das Baby das selbst entscheidet ist doch alles gut.

3

Sie hat sich eben erbrochen (nicht gespuckt, es war der verdaute Mittagsbrei). Vielleicht ist es auch nur ein Infekt. Ich danke dir 🙈

2

Ich glaube nicht, dass es gefährlich ist. Mein Sohn ist auch 8,5 Monate alt und wenn er keinen Brei möchte kriegt er Milch. Vielleicht versuchst du das dann nächstes mal🙂

4

Meinst du Pre Milch ?

6

Ja pre oder halt Muttermilch wenn du stillst.

5

Selbst wenn sie viel jünger wäre und noch keine Beikost bekäme, wären 100ml Wasser absolut unschädlich - erst recht einmalig. Wasser ist nichts schlechtes, wir bestehen quasi daraus... Dieses böse Wasservergiftungs-Gespenst geht hier schon lange bei Urbia um. Dabei fehlt oft der Realitäts- / Fakten-Check.
Vielleicht hat sie einen Infekt oder einfach mal Durst gehabt...

7

Ok das beruhigt mich. Vielen Dank

8

Dann hatte sie wohl Hunger und keinen Durst.
Wenn dein Kind den Brei nicht mag, kannst du da nicht Milch geben ausnahmsweise?

9

Doch, auf jeden Fall. Sie mochte meinen selbstgekochten Brei nicht 🙈🙈😂 sie hasst die Konsistenz 🤷🏻‍♀️

10

Ja aber Hunger auf Milch statt auf Brei. Das ist ganz natürlich dass Babys in dem Altern der Brei nicht möchten sondern lieber noch Milch TRINKEN. Das Wasser nur den Magen füllt aber nicht satt macht weiss ein Baby ja nicht.

weiteren Kommentar laden
12

Wenn dein Baby Hunger hat , aber den Brei ablehnt solltest du einfach deine Milch geben bzw stillen. Wasser füllt nur kurzzeitig den Magen.

Für mich liest es sich nach Hunger.

Top Diskussionen anzeigen