Baby/Kleinkind trinkt sehr viel

Hallo zusammen

Mein Kind hat schon immer viel getrunken, Wasser und Tee waren schon ab der Beikosteinführung kein Problem. Es kann gut sein, dass sie tagsüber weit über einen Liter (4-6x 250ml Wasser/Tee) trinkt. Auch in der Nacht trinkt sie sehr viel, so dass sie regelmässig ausläuft. Sie nimmt keinen Schnuller und ich denke, sie trinkt auch oft um sich zu beruhigen. V.a. auch nachts.

Hat jemand auch ein Kind daheim, das so viel trinkt? Ein Urintest auf Diabetes war negativ.

1

Hallo,

meine Tochter trinkt nicht so viel, sie schafft am Tag höchstens 400 ml Wasser das ist dann aber schon viel.
Meine Nichte hat im Baby/Kleinkindalter auch über einen Liter Wasser getrunken zusätzlich zum Essen (Beikost und Pre). Auch bei ihr wurde damals ein Test auf Diabetes durchgeführt welcher negativ war.

Mittlerweile ist sie 6 Jahre alt und ist gesund.

Liebe Grüße
frollein-w mit Maimädchen 11.5 Monate 🐣

3

Danke für die Antwort! Hat deine Nichte den Urin- oder den Bluttest gemacht?

4

Soweit ich mich erinnere war es auch der Urintest.

2

Nr 1 ist ein Wenigtrinker
Nr 2 trinkt viel
Nr 3 stillt noch, mal sehen

Das ist sehr individuell 🤷‍♀️ Ändern kann man das in dem Alter nicht wirklich...

Top Diskussionen anzeigen