Welches Milchpulver und warum :)

Hallo ihr lieben. Ich bin aktuell schwanger und möchte gerne stillen, aber ich hätte gerne eine Packung pre auf Vorrat.
Was könnt ihr empfehlen? Dachte an milumil pre ha. Weil das ja ziemlich die selbe Zusammensetzung hat wie aptamil (dies bekam unsere Tochter nach der stillzeit) aber etwas günstiger ist.
Was gebt ihr und wie zufrieden seit ihr? Spricht etwas gegen milumil?

1

Eigenmarke von DM. Hab zwar über 6 Monate gestillt, aber danach hab ich die Pre gegeben. Reicht und kostet kein Vermögen.

2

Wenn du stillen willst empfehle ich dir die fertigen kleinen Fläschchen von aptamil zu geben.
Wenn man nur einzelne Male was gibt, geht das besser.
Ist auch unsre notreserve 😉

3

Danke, stimmt das wäre eine Überlegung wert, die hatten wir bei unserer Tochter damals auch.

4

Falls ich widererwartend mein 3. Kind nicht stillen kann, würde ich wahrscheinlich die Pulvermilch aus Ziegenmilch nehmen. die soll deutlich besser als Kuhmilch für Babys sein.
Glaube wegen den Eiweisen darin. Genau weis ich es nicht mehr.

Top Diskussionen anzeigen