Woran erkenne ich, dass ich richtig/falsch anlege?

Hallo,
Wenn ich falsch anlege merkt man das? Ich habe nur kurze Schmerzen wenn das Baby ansaugt. Auf der einen Seite ist allerdings meine Brustwarze ein bisschen eingerissen.
Woran erkenne ich denn, dass ich mein Baby falsch/richtig anlege? (Mein kleiner ist 12 Tage alt)

1

Wenn das stillen gut läuft (dein Baby trinkt ordentlich, du bist soweit schmerzfrei), dann hast du ordentlich angelegt :)

2

DIe Lippen müssen nach aussen gestülpt sein und möglichst viel Warzenhof in Babys Mund.

3

Hi, hast du denn vielleicht eine Hebamme, die dein anlegen überprüfen kann? Ich hatte wochenlang Schmerzen beim Stillen, mittlerweile bin ich schmerzfrei. Habe auf dieser Seite ein paar hilfreiche Infos gefunden:
https://www.still-lexikon.de/das-korrekte-anlegen/
Daraufhin habe ich meine Anlegetechnik angepasst und es hat geholfen. Eingerissene Brustwarzen solltest du vom Stillen nicht bekommen.
Viel Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen