Abgepumpte Milch aufbewahren was könnt ihr empfehlen?

Thumbnail Zoom

Hallo ich muss bald arbeiten und möchte Milch abpumpen damit er die evtl wenn er es akzeptiert haben kann.
Er ist zwar fast ein Jahr , stillt aber momentan viel.

Wie bewahre ich die am besten auf? Ich möchte einfrieren und für den Tag der Arbeit dann frisch abpumpen am Vortag oder so.
Zum einfrieren am besten Beutel? Oder gehen auch die Becher ? ( Foto hänge ich dann an).
Aber wie erwärme ich die Beutel? Geht das im Fläschchenwärmer?
Und die Behälter kann ich die da rein stellen? Oder ist das zu heiß für das Plastik?
Würdet ihr lieber im Beutel oder Behälter einfrieren bzw geht das überhaupt im Behälter?

Ich würde gerne überwiegend abends abpumpen. Geht das mehrmals oder sollte da ein gewisser Abstand sein? Tagsüber werde ich nicht dazu kommen deswegen würde ich gerne abends viel abpumpen . Weiß nur nicht ob das so geht wie ich mir das vorstelle.

Erst mal wäre natürlich interessant ob er es überhaupt aus der Flasche trinkt. Bevor ich alles mache und kaufe. Also Pre mag er nicht.
Aber von mir wird er es nicht nehmen denke ich. Und mal außer Haus Gehen ist ja momentan auch schwierig.

Danke im Voraus für eure Tipps.

1
Thumbnail Zoom

Oder die

2

Wir haben diese Becher , kann man im flaschenwärmer auftauen/erwärmen lassen . Haben den Flaschenwärmer von avent, weil wir alles von dieser Marke haben 😄

6

Danke. Super den Avent hab ich auch

3

Und zum abpumpen: ich habe oft abgepumpt nachdem er abends eingeschlafen ist, da war der Milchspendereflex dann schon ausgelöst. Oder morgens direkt nach dem aufstehen hat es auch immer gut geklappt. Kann die handpumpe von avent empfehlen.

4

Zum einfrieren empfehle ich die Beutel von lansinoh.
Ich hole Abends am Vortag einen aus dem tk und lasse ihn dann über Nacht im Kühlschrank auftauen, ist am schonensten. Danach ab in die Flasche, warm machen, füttern.

Ich habe immer abends abgepumpt 2h nachdem die kleine ins Bett ist, da hatte ich viel mich und über die Wochen jetzt einen riesen Vorrat!

5

Eine weitere Stimme für die Lansinoh Beutel. Die sind super praktisch und vorsterilisiert. Ich taue sie ebenfalls über Nacht schonend im Kühlschrank auf. Abgepumpt hab ich zu unterschiedlichen Zeiten. Aber meist nachdem ich gestillt hatte und wenn ich mein Baby dabei beobachten konnte auf der Spieldecke oder so. Da fließt die Milch besser 😂.

7

Ok danke. Kann man dann den Beutel wenn man ihn über Nacht auftaut den ganzen nächsten Tag füttern oder muss das gleich in der Früh weg?

Und erwärmen dann nicht über 50 Grad oder?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen