Periode bleibt aus

Die Erste kam mit 8-9Monaten nach Geburt. Dann 47 Tage Pause, dann 37 Tage und jetzt ist es schon der 41.Tag, obwohl ich wesentlich weniger stille als in der Zeit davor. Ich habe auch schon 3 Tests gemacht und seit einer Woche so ein ekliges Stechen links. In meinem Kopf schwirrt auch immer die Eileiterschwangerschaft herum. Ich hatte schon einmal ein verirrtes, befruchtetes Ei (Bauchhöhle-ist abgeblutet) und einen KS vor 12 Monaten. Ausserdem habe ich eine Freundin an die EL-ss verloren. Also irgendwie ist mir einfach total unwohl bei der Sache.

Was meint ihr so dazu? Liegt es am Stillen oder schon komisch, dass der Zyklus wieder länger dauert und dieses Stechen?

1

Es kann gut am Stillen liegen, das ist nicht ungewöhnlich!
Wenn die Tests negativ sind dürfte da nichts sein.

Wenn die Schmerzen aber soll sind, dann würde ich es einfach einmal abklären lassen! Dann hast du Ruhe im Kopf, gerade mit der Vorgeschichte.

Alles liebe

2

Ich weiss zwar, dass durch das Stillen der Zyklus unregelmässig ist, aber jetzt wieder über 40 Tage finde ich schon sehr lange.. besonders da es auch schon weniger waren und ich weniger stille.. sooo doll sind die Schmerzen jetzt nicht. Vielleicht bekomme ich auch erst jetzt den Eisprung aber das ist schon ziemlich verrückt.. mein Frauenarzt arbeitet momentan nur Vormittags und nimmt nur Notfälle im Bezug auf Ss. Ich wollte zur Jahreskontrolle hin aber die machen momentan keine🤷🏻‍♀️

3

Ich hatte 10 Wochen nach Geburt meine erste Periode, trotz Vollstillen. Und die kam 10 Monate lang (also die ersten 10 Monate dann) regelmäßig. Seit ich weniger stille, ist mein Zyklus voll im Eimer.

Sonst waren es 30 Tage, jetzt kam meine Periode einmal nach 37 Tagen und einmal nach 41.

Denke, dass es schon mit dem Stillen zusammen hängt, da stellt sich ja wieder was im Körper um, auch wenn es weniger wird 🤷‍♀️

Wenn der Test negativ ist, ist sicher alles gut. Wenn du trotzdem arg besorgt bist, geh zum Arzt, dann hast du Gewissheit und Schmerzen gehören sowieso abgeklärt ;)

4

So richtig Schmerzen sind es jetzt nicht, eher so wie dieses Ziehen beim Eisprung. Oder als sich die Bänder gedehnt haben zu Beginn der Ss. Klingt auch interessant, dass der Zyklus unregelmässiger wurde. Vermutlich hast du recht. Seit gestern stille ich auch wieder mehr wegen der Impfung.. schon ärgerlich dieses Chaos. Ich mags einfach planbar😅🙈

5

Bei der Periode mag ich das auch gerne. Als es anfing unregelmäßig zu werden, hatte ich auch erstmal Panik, schwanger zu sein 😂

Top Diskussionen anzeigen