Wieviel Milch ab 1

Huhu, mein Baby isst im Moment mal wieder sehr schlecht und will lieber Milch. Ich gebe noch keine normale H Milch. Ich versuche auch abzustillen, er kommt nachts sehr oft (da stille ich noch). Tagsüber kriegt er im Moment, wenn er gestillt werden will, aber normale Nahrung verweigert Pre Milch. Wieviel darf ich ihn kombiniert Pre und Stillmilch denn insgesamt geben ab 1 Jahr? Und darf ich euch mal fragen, was ihr euren Babys ab 1 Jahr abends anbietet? Er verweigert einfach aaaalles. Lg

1

So viel er will.
Wir haben immer Pre gegeben und immer soviel, wie sie wollte. Lange Zeit waren es noch drei Flaschen am Tag, irgendwann wurde es weniger.
Meist ist es eine 230-270ml Flasche gewesen.

Vertrau auf dein Bauchgefühl und halte dich an keine Zahlen. Da wird dein Zwerg nicht mitmachen.

2

Dein Baby darf so lange und so viel Pre bzw. Muttermilch bekommen wie es möchte.
Mit 1 Jahr kannst du deinem Baby schon so gut wie alles anbieten, egal ob Abendbrei, Fingerfood, belegte Brote, Familientisch, ... was deinem Baby so schmeckt.

3

Milch - soviel er will. Motte wird auch ein Jahr, tagsüber stille ich seit einer Woche 1-3 mal, nachts ist alles dabei. Von alle 10 Minuten bis 3-4 Stunden Abstände.

Wir machen BLW und meist wird bei uns abends warm gegessen. Motte bekommt dann unser Essen. Mal isst sie viel, mal wird sie lieber komplett gestillt 🤷‍♀️

Top Diskussionen anzeigen