Nur 1 mal täglich stillen?

Hallo iich bins mal wieder 😊

Ich hab nochmal ne frage.. Ich hab mich jetzt entschieden meine kleine abzustillen. Sie ist zwar erst 5 wochen alt aber ich habe immernoch starke schnerzen die nicht weggehen, ständig Milchstau und ich fühle mich total unwohl beim stillen. Ich möchte aber trotzdem das meine kleine noch Muttermilch bekommt, den ich fühle mich sonst total schlecht wenn ich ihr das nicht gebe. Macht es Sinn wenn ich sie nur 1 mal täglich stille? Hat Das noch positive Wirkung oder wäre es unnötig? Und geht das von der Milchproduktion her?

Danke euch! :)

1

Ich weiss die Antworten auf deine Fragen leider nicht aber mir geht's ähnlich. Sie ist 6 Wochen alt und ich habe Milchstaus, sie trinkt an der Brust nicht mehr richtig und macht den Mund nicht mehr so weit auf, so dass meine BW wieder weh tun ! Stillen ist der totale Stress geworden. Ich habe mir eine Doppelpumpe aus der Apotheke geliehen und Pumpe jetzt ab. Vielleicht wäre das auch was für dich ?

3

Das habe ich probiert sber pumpen funktioniert bei mir leider nicht. Hab jetzt schon 3 Pumpen probiert und es kamen max. 10ml obwohl ich mehr als genug milch habe.

5

Falls es noch aktuell ist, hol dir ein Rezept vom Kia oder Gyn für ne elektrische Pumpe, die du leihweise in manchen Apotheken bekommst. Auch bei mir kam nix mit den „billigen“ Pumpen von Amazon, etc., sei es elektrisch oder manuell.
Das Problem war das Auslösen des Milchspendereflexes.
Mit der geliehenen Medela Symphony klappt es wunderbar... alternativ kannst du sie dir direkt von Medela leihen, kostet dann wohl 2,50 pro Tag, auf Rezept von der Apotheke nix.
Ich stille zwar voll, aber ich möchte sie an die Flasche gewöhnen, um später keine Probleme zu haben, deshalb pumpe ich hin und wieder.

weiteren Kommentar laden
2

Hi,
ich denke wenn Du nur noch einmal am Tag stillst, wird die Milch in ein paar Tagen weg sein. Bei mir war das so und bei meiner Nachbarin ist es auch fast weg, obwohl sie öfter angelegt hat. Ich habe drei bis vier mal versucht zu stillen. Nach ein paar Tagen war quasi nichts mehr. Mein Baby hat allerdings zu wenig getrunken.

4

Stillen muss für beide Seiten passen! Du musst kein schlechtes Gewissen haben, die Pre-Nahrung ist heutzutage fast genauso gut wie die normale MuMi.

Unnötig wäre es natürlich nicht, MuMi ist IMMER gut. Aber es kann halt passieren, dass deine Milch komplett weggeht. Sei einfach darauf gefasst. 🙂

Top Diskussionen anzeigen