Meint ihr er wird satt?

Huhu mein kleiner 7 Monate isst 3 Mahlzeiten a 150-200 gr und trinkt abends und nachts eine Flasche a 230ml
Ich sehe bei anderen babies das sie irgendwie immer einen reis Kringel, keks oder sonst was im Mund haben, sowas nimmt mein kleiner gar nicht.
Er ist 71cm und wiegt 7850 gr
Der kia meinte ein bissl mehr schadet nicht.
Hm... mehr brei?

Meiner nimmt sowas auch nicht und ich versuche es auch nicht. Dieses Snacken ist eh keine gute Angewohnheit;)
Du kannst ihm mal bis zu 250g Brei anbieten. Aber zwing ihn nicht. Meiner möchte mehr essen und bekommts auch.

Ja irgendwie wird Kindern permanent irgendwas in den Mund gesteckt, abgesehen davon das diese kinderkekse voll mit Zucker sind 🙈

Habe dazu grade auch eine Frage gestellt. Meiner hat abgenommen! Bin gespannt... Lg

Diese ständige an etwas rumkauen, am besten nur damit sie ruhig sind, davon halte ich nichts. Daraus kann eine blöde Angewohnheit werden.
Wenn die Mahlzeiten ausreichend groß sind, also ganz normal, und man sich an diese hält, reicht das. Es gibt noch genug Leckerli hier und da.

Brei hat weniger Kalorien als Milch (zumindest Gemüsebrei) und auch nicht unbedingt alle Fette/Nährstoffe.

Wenn es ums zunehmen geht, würde ich also eher mehr Milch anbieten, als mehr Brei.

Top Diskussionen anzeigen