Essen und 37-Wochen-Schub

Hallo,

Ich bin echt am verzweifeln.
Mein kleiner ist im 37-Wochen-Schub, bzw fängt dieser gerade an (er schläft schlechter, ist den ganzen Tag nörgelig und weint viel, etc).
Ich habe ja schonmal berichtet, das er nicht mehr so gerne Brei isst und ich auf max 40 g pro Brei komme. GOB z.b. gar nicht, Mittag so 40 Gramm und abend ca 70 Gramm..
Nun mag er seit gestern aber auch nicht mehr so richtig stillen und drückt sich weg und fängt extrem das weinen an. Nasse Windeln hatte ich heute kaum und die Fontanelle ist auch etwas "eingefallen".
Nur Wasser mag ich ihm nicht geben (das trinkt er). Damit er morgens was im Bauch hat, habe ich ihm jetzt schon das fein gemahlene Kindermüsli von alnatura gegeben (50/50 Milch/Wasser) -mag er aber auch nicht, hat aber paar Löffelchen probiert.

Ab wann sollte ich mir Sorgen machen und beim kinderarzt anrufen?
Soll ich ihm Wasser geben, oder immer und immer wieder stillen anbieten?
Ich fühle mich schon als schlechte Mama... Beim Brei weint er, beim stillen weint er auch, beim Spielen kann ich ihm nichts Recht machen,....😔😟.
Füttern/Stillen probier ich ja schon ständig abwechselnd die ganze Zeit, und er ist gefühlt im Dauerstress, weil ich ihm ständig was zum essen anbiete/aufdränge und er aber nur am weinen ist.

Aber der arme Kerl muss doch was essen....?!
Liegt das am Schub?
Oder an den Zähnen? (Er hat noch keine)
Habt ihr Tipps?
An Brei, Obst, Brot, Finderfood, Brei, etc hab ich alles durchprobiert. Er mag wirklich gar nichts.

Danke euch schonmal

1

Kann am Schub oder den Zähnen liegen.

Wenn er dehydrierungserscheinungen anzeigt, aber Wasser trinken würde, gib ihm Wasser. :)

2

Ich würde ihm auf jeden Fall Wasser geben. Vielleicht versuchst du mal einen Quetschbeutel? Bin zwar kein Fan von den Dingern wegen dem Plastiksauger, aber wenn der kleine Bär sein Essen konsequent verweigert hat ging manchmal nur das 🙈

3

Hallo,
Hier so ähnlich... Zum Glück liebt sie Banane, das geht immer. Insgesamt waren meine Kinder zufriedener wenn sie dann irgendwann komplett vom Familientisch mitessen durften. Aber der 37-Wochenschub war bei allen dreien nicht lustig. 😬
Gutes Durchhalten!

Top Diskussionen anzeigen