Mahlzeiten für alle...?

Hallo zusammen

Habt ihr tolle Ideen was es für Rezepte gibt, welche ich für mich und meinen kleinen Sohn (11 Monate) kochen könnte?

Danke für die Inspirationen :-)

Bei uns gibt's Gulasch... Hähnchen mit Gemüse.... Nudeln mit Bolognese.... Kürbis mit Pasta..... Frikadellen....

Hallo du.

Google doch mal blw.

Mit 11 Monaten kann dein zwerg alles essen, was du auch isst.
Sparsam salzen und scharfe Gewürze wenn nur in Spuren, aber ansonsten gibt's keine Einschränkungen.

Unser zwerg ist jetzt 8 Monate und isst zu den drei Hauptmahlzeiten alles, was wir auch essen.

Heute mittag gab's Gemüseeintopf, gestern Ente mit Knödel und blaukraut, gemüsenudelpfanne mit cheddar.
Gulasch fand er neulich auch toll genauso wie reisfleisch, Spaghetti Bolognese, Pfannkuchen, quarkauflauf mit Obst, Pfannkuchen, Milchreis, grießbrei mit Kompott, Knödel mit Soße und Fleisch, spinatnudeln...

Lg waldfee

Was kochst du denn für dich sonst?

Um ehrlich zu sein war meine Ernährung seit der Kleine da ist etwas komisch. Ich habe gefrühstückt und durch den Tag eher unterwegs was gegessen. Mein Sohn hatte ja eh Brei, welchen ich nur auftauen konnte.
Jetzt möchte ich halt mit ihm zusammen essen. Am Abend essen wir oft Brot und Käse etc. und haben da auch als Familie zusammen gegessen...

Das ist dann eine Umstellung, das stimmt.

Aber im Prinzip kannst du alles geben.

Nudeln mit Soße, Frikadellen, Kartoffeln bzw Kartoffelpüree, Lasagne, Würstchen, jegliches Gemüse etc. Schau mal auf „Chefkoch“ nach. Da gibt es mit Sicherheit gute und schnelle Familienrezepte. Einfach bisschen rumprobieren. 😊

Top Diskussionen anzeigen